Hallo Ihr Lieben !

Bereits Ende Januar ist mein lieber Mann Stephan 40 geworden !!!

Normalerweise feiern wir unsere Geburtstage nicht mehr groß, weil unsere Familien nicht in unserer Nähe wohnen, aber die Runden werden dann natürlich doch gefeiert. Und hier zeige ich Euch gern mal die Einladung …

Da ich mal wieder seeehr spät dran war mit den Einladungen, mussten diese dann einfach schnell gehen. Und das ist das Ergebnis:

Einfach drei Stücke Farbkarton – bzw. für die erste Seite habe ich Farbkarton Pergament benutzt – zurechtschneiden. Diese habe ich dann mit einem Brad zusammengebunden.

Auf Seite 1 ein Foto von Stephan als Kind und (fast) 40-jähriger. Da unser Sohn gerade ungefähr im gleichen Alter ist wie Stephan auf dem Foto, war für alle unsere Gäste die Familienähnlichkeit ersichtlich 😀 – wie der Vater so der Sohn … denn Anton sieht seinem Papa hier zum Verwechseln ähnlich.

Auf Seite 2 prangt die runde Zahl – in petrol.

Und auf Seite 3 findet man alle Infos.

Und schon war sie fertig 😀 – ruck zuck war dieser Punkt dann endlich auch erledigt.

Für den Geburtstagstisch habe ich dann noch diesen Wimpel gefertigt, um ein bisschen was persönliches in der Deko zu haben. Außerdem sollten auch unsere beiden größten Schätze – unsere Kinder – eine Rolle spielen.

die Vorderseite:

und die Rückseite:

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren und freue mich über eure Kommentare ….. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.