Kategorie: Team Stempelherz

Team-Blog Hop Stempelherz – Nikolaus

Hallo Ihr Lieben !

Es ist November! Es ist Blog Hop-Zeit im Team Stempelherz! Und es ist On Stage in Mainz!

Während Ihr hier unseren Blog Hop genießen und Euch inspirieren lassen dürft, sind die meisten aus dieser Runde bereits in Mainz zur OnStage. OnStage ist ein großes Demonstratorentreffen von Stampin´Up!, welches zwei Mal im Jahr stattfindet, also geballtes kreatives Aufeinandertreffen 😉

Ich bin jetzt das erste Mal dabei und bin mega gespannt, was mich hier alles erwartet…. 😀 Unter anderem werden bei so einer Veranstaltung auch kleine Bastelprojekte und den Demos getauscht – die Swaps. Und da wir heute beim Blog Hop das Thema Nikolaus haben, bietet es sich für mich an, Euch heute gleich meinen Swap zu zeigen. Meine kleine Nikolaustüte….

Mit den Thinlits Formen Mini-Leckereientüte (JK 2017/2018) habe ich die Tüten ausgestanzt und vor dem Zusammenkleben die Vorderseite noch “geschlitzt”. Die Mauer habe ich mit der Mauerschablone aus dem Set Dekoschablonen Muster-Mix (JK 2017/2018) und einem Fingerschwämmchen aufgetupft. Dann noch die Juteschnur (HWK 2017) aufkleben. Das Fähnchen habe ich mit der Handstanze Fähnchen, dreifach einstellbar (JK 2017/2018) gestanzt – der Spruch ist aus dem Stempelset Gut Geschmückt (HWK 2017).

Der kleine süße Nikolaus ist entstanden mit dem Stempelset Santa´s Suit (HWK 2017) sowie die passenden Framelits Santa Claus (HWK 2017) und dann mit Abstandspads auf die Karte geklebt. Die Ombre Struktur des himmelblauen Anzuges ist zufällig entstanden – ich habe mein Stempelkissen nicht richtig aufgefüllt – aber ich finde das sieht super aus.

Die Karte habe ich mit einem Spruch aus dem Stempelset Glockenläuten (JK 2017/2018) bestempelt. Um die Karte besser greifen zu können habe ich einen runden Karteireiter angebracht (Handstanze Runder Karteireiter JK 2017/2018) – der kleine Spruch ist aus dem dazugehörigen Stempelset Kurz gefasst (JK 2017/2018).

Wenn man die Karte herauszieht, klettert der Nikolaus an den Juteseilen mit nach oben…

In der kleinen Tüte versteckt sich natürlich auch noch eine kleine Süßigkeit…

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren. Wenn Euch meine Idee gefällt, freue ich mich über einen Kommentar von Euch.

Ich darf nun mit meinen Teamkolleginnen morgen einen schönen Tag verbringen und ihnen meinen Swap persönlich übergeben.

Euch wünsche ich viel Spaß beim hoppen….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Klaiber-Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Carola Mathe von CarMa Style

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz – herbstliche Geschenkverpackung

Hallo Ihr Lieben !

Es ist wieder Zeit für unseren Team-Blog Hop vom Team Stempelherz !

Es ist Oktober und der Herbst zeigt sich in den schönsten Farben. Und schon sind wir auch bei unserem Thema in diesem Monat:

herbstliche Geschenkverpackung – ausgewählt von der lieben Isabel… 😀

Ich habe mich für eine schnelle Variante entschieden und habe mir die süßen kleinen Pizzaschachteln hergenommen, die Ihr im aktuellen Herbst-/Winterkatalog findet.

Mit dem Stempelset Pick a Pumpkin und den passenden Thinlits Formen Erntedank (beides HWK 2017) lässt sich die Pizzaschachtel ganz schnell aufhübschen.

Ihr könnt die Pizzaschachtel direkt bestempeln oder Ihr macht eine Manschette…

Das Innere habe ich mit einem Laubkranz aus Papier gestaltet. Noch ein Teelicht mit Herbstduft rein und fertig ist ein kleines Mitbringsel…

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren. Wenn Euch meine Idee gefällt, freue ich mich über einen Kommentar von Euch.

Und nun springen wir gleich gemeinsam weiter zu meinen lieben Teamkolleginnen, die sicher auch wieder wunderschöne Werke gezaubert haben:

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Klaiber-Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Carola Mathe von CarMa Style

Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz – Trauerkarten

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop September vom Team Stempelherz !

Hui !! War der August schnell vorbei !! Ich habe den August gar nicht so richtig wahr genommen….

Wir waren im Urlaub. Unsere Tochter Helene war 3 Wochen zu Hause, weil der Kindergarten geschlossen war. Und da ist der August so schnell vorbei, weil man voll mit der Familie beschäftigt ist…

…und nun haben wir schon wieder Blog Hop.

Ich muss Euch sagen – eigentlich wollte ich diesmal nicht mitmachen – denn das Thema Trauerkarten war für mich immer ein absolutes Tabuthema. Ich bastel nun schon weit über 10 Jahre und habe von Anfang an immer gesagt “Ich mache keine Trauerkarten”. Der Tod macht mir immer Angst und ich habe auch schon einige lieben Menschen verabschieden müssen. Da ich das Basteln immer mit viel Herz, Freude und Spaß mache und verbinde, mag ich nicht zu traurigen Anlässen werkeln.

ABER…

…ich habe mich hinreißen lassen, auch etwas zu diesem Blog Hop beizutragen. Da ich kein Stempelset für Trauerkarten habe, zeige ich Euch heute, wie Ihr ganz minimalistische Karten – so sollten für mich Trauerkarten auch sein – gestalten könnt und zwar mit Stempelsets, die man damit nicht in Verbindung bringen würde…

Für diese Karte habe ich die Zweige aus den Thinlits Formen Geschmückte Stiefel (HWK 2017) und das Vintage Häkelband (HWK 2017) benutzt. Der Schriftzug ist aus dem Stempelset Kleine Wünsche (JK 2017-2018). Diesen habe ich bei jeder Karte verwendet, denn das ist der einzige Spruchstempel in meinem Schrank der eindeutig Trauer bekundet.

Die Zweige sind aus dem Stempelset Für Freunde (JK 2017-2018) – und einfach in schiefergrau und schwarz gestempelt. Dazu ein ganz schmaler Streifen aus schwarzem Farbkarton.

Und für meine dritte Karte habe ich das Stempelset Gänseblümchengruß verwendet.

Ihr seht, gerade für dieses Thema kann man die kleinen Stempel – die man gerne mal übersieht – wunderbar verwenden.

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren. Wenn Euch meine Idee gefällt, freue ich mich über einen Kommentar von Euch.

Und nun springen wir gleich gemeinsam weiter zu meinen lieben Teamkolleginnen, die sicher auch wieder wunderschöne Werke gezaubert haben:

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Klaiber-Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Carola Mathe von CarMa Style

Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz Einladung zum Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop August vom Team Stempelherz !

Schaut Euch mal das tolle neue Logo von unserer Teammama Claudia an!! Ich finde es wunderschön!! Besucht unbedingt Claudias neue Homepage, die ist wirklich toll geworden!!! — So das musste auch einfach mal gesagt werden 😀

Nun kommen wir zu unserem Blog Hop – und der ist auch ganz süß! Denn es geht um Einladungen zum Kindergeburtstag. Und das ist ein Thema womit sich jede Mama mindestens einmal im Jahr beschäftigt. Und für unseren Kleinen gilt ja meist: das Beste ist gerade gut genug.

Also hier meine Idee dazu. Es ist mal wieder ein bisschen aufwendiger geworden. Eine einfache Karte war mir jetzt doch zu simple.

Vor einiger Zeit bin ich im Netz über ein Gutscheinheft gestolpert. Dieses ist absolut einfach und schnell zu werkeln. Ich fand das so süß jedoch nicht als Gutscheinheft sondern als eine Einladung mit mehreren Seiten….

Auf dem Cover habe ich habe ich mit dem Stempelset Hand Lettered Alphabet (JK 2017/2018) den Namen des Empfängers gestempelt. Die Blümchen sind mit den Thinlits Formen Aus jeder Jahreszeit (JK 2017/2018).

Gebunden habe ich das kleine Büchlein einfach nur mit Leinenfaden und dem Mini-Paillettenband (JK 2017/2018) sowie einer Bordüre gestanzt mit der Handstanze Dekobordüre (JK 2017/2018).

Das Produktpaket Kurz gefasst, bestehend aus dem Stempelset Kurz gefasst und der Stanze Runder Karteireiter, ist wohl mit der absolute Liebling des neuen Jahreskatalogs – auch für mich. Und weil ich den so toll finde, musste ich diesen auch bei meinem kleinen Einladungs-Booklet verwenden.

Und so schauen meine Innenseiten aus. Diese habe ich in Etikettenform gestaltet. Den Text habe ich am PC geschrieben, ausgedruckt und passend zugeschnitten.

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren. Wenn Euch meine Idee gefällt, freue ich mich über einen Kommentar von Euch.

Und nun springen wir gleich gemeinsam weiter zu meinen lieben Teamkolleginnen, die sicher auch wieder wunderschöne Werke gezaubert haben:

Claudia Becht von Stempelherz

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Teamtreffen – Team Stempelherz – mein Swap: Minialbum in der Dose

Hallo Ihr Lieben !

Endlich kommt hier mein Beitrag zum Teamtreffen bei unserer lieben Stempelmama Claudia von Stempelherz. Und es war wieder so lustig und ein so schöner Nachmittag. Leider waren wir diesmal nicht so viele, aber dafür konnte man natürlich mit jeder ausführlich schnattern 😀 . Und darum geht es letztendlich, natürlich neben dem kreativen Teil, sich auszutauschen und zu inspirieren.

Und es gibt so tolle und liebenswerte Kolleginnen. Ja, man weiß nach so einem Nachmittag, dass man mit seinem Hobby kein Einzelfall ist 😉 . Ich genieße diese Treffen immer sehr.

Mit Kuchen, Kaffee und Prosecco waren wir auch kreativ. Hier ist mein Ergebnis:

Auf den ersten Blick eine ganz simple Karte. Claudia hat uns hier jedoch ihren Trick für das partielle Prägen gezeigt. Damit kann man mit jedem Prägefolder einen bestimmten Kartenausschnitt “ungeprägt” lassen und zum Beispiel, wie hier auf unserem Beispiel, besser bestempeln. Die süßen Eistüten sowie der Spruch sind aus dem Stempelset Eis, Eis, Baby!. Hierfür gibt es auch die passenden Framelits Formen Coole Kreationen. Die beiden Produkte gibt es bis zum 31. Mai 2017 noch als Paket mit einem Preisvorteil von 10%. Aber 1. Juni 2017 findet ihr es im neuen Jahreskatalog, jedoch leider nicht mehr mit Preisvorteil. Also bestellt es gleich noch schnell bei mir, denn der Sommer fängt ja gerade erst an… 😉

Und hier unsere Swaps:

Und hier kommt mein Swap.

Beim letzten Teamtreffen haben wir leider alle zusammen völlig vergessen Fotos zu machen. Jeder hatte so 1-2 Bilder jedoch von der gleichen Situation. Damit das diesmal nicht wieder passiert und die Fotos gleich richtig aufbewahrt werden können, habe ich dieses Minialbum in der Dose gewerkelt.

Für die Manschette habe ich ein Stück Cardstock zurechtgeschnitten und als Front eine Thinlits Form aus dem Set Liebe zum Detail hergenommen. Der Spruch ist aus dem Stempelset Kreiert mit Liebe. Dieses gibt es ab 1. Juni 2017 im neuen Jahreskatalog.

Das Cover des Leporellos habe ich gestaltet mit den Stempelsets Timeless Textures, Labeler Alphabet und den Thinlits Wunderbar verwickelt. Die beiden knalligen Farben sind übrigens zwei der fünf neuen In Colors Limette und Sommerbeere.

Wie schon gesagt das Album habe ich als Leporello gemacht.

Und innen habe ich es wieder gestaltet mit den Stempelset Kreiert mit Liebe.

Ich freue mich schon jetzt mega riesig auf das nächste Wiedersehen mit den lieben Teammädels 😀

und Euch wünsche ich morgen einen schönen Vatertag !!

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz Babykarten

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop Mai vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Anfang Juni feiert unser kleiner Anton (mittlerweile 7 Monate alt) sein erstes großes Ereignis 😀 seine Taufe !! Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren und Mama hofft, dass sie mit allem überhaupt fertig wird. Ich habe mir soooo viel vorgenommen! Die Taufkerze möchte ich selbst machen, die Tischdeko selbst gestalten und natürlich alles rundherum organisieren: Fotograf, Blumen, Essen. Aber es ist ja noch soooo viel Zeit 😉

Nun endlich habe ich es geschafft die Einladungen fertig zu werkeln und abzuschicken. Während ich bei Helene alles schon sehr früh fertig hatte, war es diesmal totales Chaos. Erst kam mir keine Idee, dann wollte es nicht so gelingen (ich habe 5 Exemplare gemacht und keines stellte mich zufrieden) und dann verging die Zeit viel zu schnell. Schon war Mai, noch 4 Wochen bis zur Taufe und noch waren keine Einladungen raus. Zum Glück hatten wir mündlich schon die Einladungen ausgesprochen, aber das ist nicht mein Stil – da muss einfach noch was kommen….Und das Ergebnis möchte ich Euch heute zeigen…

Wir haben das Thema Babykarten in diesem Blog Hop und da gehören doch auch ganz klar Einladungen zur Taufe dazu.

Ich habe mich für eins meiner Lieblingsproduktpakete entschieden: das Stempelset Abgehoben mit den passenden Thinlits Formen In den Wolken … und dieses Produktpaket sowie alle von mir hier verwendeten Stempelsets sind im neuen Jahreskatalog 2017/2018 zu finden !!

Ich liebe außergewöhnliche Kartenformen. Hier habe ich schon fast ein kleines Minialbum gestaltet. Für solch besondere Anlässe/Einladungen darf es auch ein bisschen was aufwendigeres sein. Versehen mit einem Magnetverschluss, hält dies auch gut zu.

Den Hintergrund auf dem Cover habe ich einfach “wild” bestempelt mit dem Stempelset Timeless Textures (ich liebe es!). Nach vielem hin und her habe ich entschieden: weniger ist mehr. Ich habe einfach zwei kleine Wölkchen und zwei Ballons angeordnet. Ja, kein typisches christliches Motiv – ganz bewusst. Ich finde die Ballons aufsteigend in den Himmel stehen auch als Symbol für den Glauben, denn der Glaube ist nicht festzumachen und greifbar.

Für die Schriftzüge auf der Verschlusslasche habe ich mit den Stempelsets Labeler Alphabet und Brushwork Alphabet gestempelt.

Im Inneren befinden sich zwei Klappen:

Auf der ersten habe ich einen Spruch – keinen biblischen – sondern einfach Wünsche, die wir unserem Sohn mit auf seinen Lebensweg geben wollen.

Auf der zweiten Klappe – natürlich Fotos (auch selbstgemacht 😉 ) vom Täufling 😀

Die Ecken aller Klappen habe ich mit einer Eckenstanze (nicht von Stampin´Up!) bearbeitet, die so ein bisschen die Wolkenbögen darstellt.

Und dann folgt auf Seite 3 der Einladungstext. Diesen habe ich am PC gestaltet, auf weißen Cardstock ausgedruckt und passend zugeschnitten. Anschließend habe ich das Wort “TAUFE” mit dem Stempelset Letters for You gestaltet.

So sind 12 Einladungen entstanden und haben nun endlich auch ihre Empfänger erreicht. 😀 Nun freuen wir uns auf die Taufe am Pfingstwochenende 😀

Ganz zum Schluss – zeige ich Euch kurz einmal die Einladung zur Taufe unserer Tochter Helene vor genau 4 Jahren (damals noch ganz ohne Stampin´Up! 😀 ):

Jetzt ist es Zeit zu meinen lieben Kolleginnen zu springen.

Ich bin schon ganz gespannt was die Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Sabine Steinkress von Schere, Stein und Papier

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz – Muttertag und Vatertag

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop April vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Im Mai ist wieder Muttertag und Vatertag. Wir haben uns in diesem Monat schon einmal mit diesen zwei “Feiertagen” beschäftigt und möchten Euch inspirieren. Vor allem Mamas freuen sich über selbst gebastelte Dinge, egal ob es das Kritzelbild einer 4jährigen ist oder ein kleines Kunstwerk der 35jährigen Tochter 😀

Ich habe für meine Mama und meinen Papa dieses Jahr passend eine Handtasche und einen Werkzeugkoffer gebastelt:

Und hier nähere Infos dazu.

Das Stempelset Hammer mit den passenden Framelits Werkzeugkasten aus dem aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog hat mich anfangs gar nicht überzeugt. Aber jetzt gehört es zu meinen absoluten Lieblingen. Und das Set schreit förmlich nach einem Werkzeugkasten. Diesen gibt es auch hier als Schnittdatei für die Cameo. Da ich aber keine Cameo oder ähnliches besitze, geht das nur mit Handarbeit. Und deshalb hab ich mich ran gemacht und selbst eine Anleitung erarbeitet, wofür man keine Cameo braucht. Mein Werkzeugkasten ist, soweit ich das beurteilen kann, auch sehr viel größer.

Die Gesamtmaße betragen 15 x 8 cm und eine Gesamthöhe von 8 cm. Da geht ordentlich was rein und ist eine wirklich nützliche Verpackung.

Aus gegebenen Anlass habe ich als kleine Überraschung in die Böden noch Sprüche bzw. Fotos geklebt. Erstens möchte ich natürlich damit meinem lieben Papa noch ein paar persönliche Worte übermitteln und zweitens verstärkt das noch einmal den Boden.

Die Sprüche habe ich bei Pinterest entdeckt und finde sie sooo treffend!!

Außen habe ich natürlich Werkzeug mit dem Stempelset Hammer und den Framelits Werkzeugkasten als Deko hergestellt. Da mein lieber Papa ein echt toller Heimwerker ist und uns schon sooo oft bei Arbeiten rund um unser Haus und Garten unterstützt hat, passt der Werkzeugkasten thematisch sehr gut.

Den Hammer und die Säge habe ich so angebracht, dass man diese hinter das Etikett “Zum Vatertag” clipsen kann. So halten die beiden kleinen Kisten noch besser zusammen.

Für alle die keine Cameo besitzen, aber den Werkzeugkasten gerne nachbasteln möchten, habe ich eine Anleitung erstellt.

Und nun zu meiner Handtasche für meine liebe Mama:

Da lasse ich jetzt einfach mal die Bilder sprechen 🙂

Die Vorderseite habe ich dekoriert:

Das wunderschöne Designerpapier ist aus dem Set Blühende Fantasie. Der Spruch ist aus dem Stempelset Gelegenheitsgrüße und ausgeschnitten. Der Wirbel dahinter ist ausgestanzt mit den Thinlits Formen Wunderbar verwickelt und die kleine Blume ist aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog.

die Deko der anderen Seite ist entstanden mit dem Stempelset Gelegenheitsgrüße und den Framelits Liebesgrüße.

ein kleines Wort – mit großer Bedeutung:

auch in diese Tasche geht ordentlich was rein. Und ein Duft ist doch immer herrlich….

Auch hier habe ich einen schönen Spruch (Quelle: Pinterest) innen rein geklebt:

Die Sprüche habe ich in Word erstellt, auf Farbkarton ausgedruckt, passend zugeschnitten und eingeklebt.

So nun ist meine Wort- und Bilderflut beendet 😀 ich hoffe, ich konnte Euch inspirieren und Ihr hinterlasst mir einen netten Kommentar.

Jetzt ist es Zeit zu meinen lieben Kolleginnen zu springen.

Ich bin schon ganz gespannt was die Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Sabine Steinkress von Schere, Stein und Papier

Renate Ecklmayr von Schnipseldesign

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Viel Spaß !! 😀

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

 

 

Team-Blog Hop Stempelherz – Ostern

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop März vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Während ich diesen Beitrag schreibe, kommt vor meinem Fenster heute endlich mal ein bisschen die Sonne raus 😀 – nachdem es jetzt 2 Tage nur geregnet hat und sich bei mir schon langsame eine depressive Stimmung einstellte. Aber nun geht es hoffentlich wieder aufwärts. Die Tage werden schon spürbar länger und von mir aus, kann nun auch endlich der Frühling mit wärmeren Temperaturen Einzug halten. Ich glaube, da spreche ich vielen aus der Seele.

Nun aber zu unserem heutigen Blog Hop. Das Thema, wie könnte es anders sein 😀 , ist OSTERN !! JA, es ist nämlich bald soweit! Auch ich mache mich nun schon an die Osterkörbchen für unsere lieben Kleinen. Und da kommen schon ein paar zusammen: Ich habe ja “nur” 2 Kinder, aber da wären noch mein liebes Patenkind, unsere 2 Nichten (mein Mann ist vor 3 Wochen stolzer Onkel geworden 😀 ) und die 3 Kids von unseren allerbesten Freunden. Und weil das unser engster Kreis ist, sind die Kinder halt alle unsere lieben Kleinen, allen voran natürlich unsere eigenen Mäuse.

Aber zurück zum Thema, wobei so weit weg war ich gar nicht, denn ich habe mich mal dran gemacht Osterkörbchen zu basteln. Zur Dekoration habe ich nur das Stempelset Osterkörbchen und die passenden Framelits Formen Osterkörbchen verwendet. Dieses gibt es auch als Produktpaket mit einem 10% Nachlass gegenüber dem Einzelkauf.

Ich habe hier die Thinlits Form Popcorn-Schachtel verwendet und das kam dabei heraus:

Aber auch aus Papierstreifen lässt sich schnell und einfach ein zauberhaftes Osterkörbchen basteln:

Das Körbchen hat eine ganz beachtliche Größe, da geht richtig viel Schokolade rein 😀

Und zu guter Letzt habe ich hier noch eine Deko-Idee: Ich liebe ja meine kleinen Lampions. Die kann man super zu jedem Thema dekorieren und sehen so hübsch aus. Ich verschenke Sie auch sehr gern und komme damit immer gut an. Das Grundgerüst ist immer gleich – hier findet Ihr die Anleitung.

Ich habe auch innen noch einmal die Grashalme geklebt, so ergibt das einen schönen 3D-Effekt.

So, jetzt bin ich aber ganz gespannt was die anderen Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Sabine Steinkress von Schere, Stein und Papier

Brigitte Baier-Moser von Mediendesign Moser

Doris Schillhuber von schillidesign

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Viel Spaß !! 😀

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

 

Team-Bog Hop Stempelherz – Sale a Bration

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop Februar vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Es ist Sale a Bration-Zeit bei Stampin´Up! Pro 60 Euro Einkaufswert gibt es ein Gratisprodukt! Es lohnt sich also einzukaufen 😉

Und damit Ihr die Produkte gleich besser kennen lernen könnt, ist Sale a Bration unser Thema in diesem Blog Hop.

Ich habe mir diese 3 Gratisprodukte aus dem Sale a Bration-Fleyer hergenommen, übrigens auch meine persönlichen Lieblingsprodukte 😀

herausgekommen sind diese 3 Geburtstagskarten – muss man schließlich immer auf Vorrat haben.

Bei der ersten Karte habe ich einfach nur gestempelt. Die Kleckse aus dem Stempelset Gorgeous Grunge bilden den Hintergrund und die Spitzenbordüre aus dem Stempelset Delicate Details sowie das Metallic-Geschenkband hübschen die Karte auf.

Dekoriert habe ich mit dem Herz (Thinlits Grüße voller Sonnenschein) und dem Wirbel (Thinlits Wunderbar verwickelt). Der Grußspruch aus dem Stempelset Designer T-Shirt gestempelt in blauregen und ausgestanzt mit den Framelits Stickmuster bildet den Abschluß.

Man braucht also nicht viel, um eine schöne Grußkarte zu gestalten.

Hier noch eine andere Variante:

Bei dieser Karte habe ich die Spitzenbordüren in kupfer und silber embossed.

Und zu guter Letzt, zeige ich Euch noch eine total crazy, quietschpinke Variante 😀 ich hatte keinen Plan und habe hier einfach mal Farbe quer übers Blatt laufen lassen… – könnte meine Tochter (4 Jahre) gemacht haben) 😀

und auch hier habe ich die Bordüren silber embossed.

So, jetzt bin aber ganz gespannt was die anderen Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Carola Mathe von CarMa Style

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Sabine Steinkress von Schere, Stein und Papier

Renate Ecklmayr von schnipseldesign

Viel Spaß !! 😀

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz – Valentinstag

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop Januar vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Ich wünsche Euch allen lieben Blog-Hop-Lesern noch ein gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr. Bis jetzt hat uns das Jahr 2017 ja vor allem viel Schnee gebracht – für die Kinder eine absolute Freude! Aber auch Valentinstag steht vor der Tür – das ist heute unser Thema im Team.

Für dieses Thema gibt es im neuen Saisonkatalog (Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 gültig ab 4.1.17) ein ganz süßes Produktpaket. Mit Gruss und Kuss, bestehend aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss sowie den passenden Framelits Formen Liebesgrüße, zusammen im Sparpaket mit einem Preisvorteil von 10%. Ich habe die leise Vorahnung, dass dieses Paket in diesem Blog-Hop nicht nur einmal verwendet wurde 😉 , denn es passt einfach perfekt zum Thema.

Ich habe es kombiniert mit den Thinlits Formen Fensterschachtel und habe diese in zwei Varianten gemacht.

Die erste Variante wird hochkant geöffnet. Mit der Deko habe ich mich sehr zurückgehalten.

Der Inhalt, ein Duft für meinen Schatz, passt nicht ganz rein, deshalb habe ich es nur mit einem Band verschlossen. Dadurch wird dem Beschenkten schon ein kleiner Einblick ins Innere gewährt. Natürlich passen hier als Schoki die Ferrero Küsschen perfekt dazu.

Den Boden habe ich noch zusätzlich stabilisiert indem ich einen Streifen weißen Farbkarton reingeklebt habe. Das schöne Glitzerband ist übrigens aus der Sale a Bration Aktion 😉 Sale a Bration? Was ist das? Schau mal hier (Klick)

Hier meine zweite Variante:

Auch hier habe ich die Deko schlicht gehalten. Der Anhänger ist mit den Thinlits Formen Anmutige Anhänger ausgestanzt, der Zierrand gestempelt mit dem Stempelset Angebracht und der Schriftzug sowie der Kussmund ist aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss. Auch hier habe ich wieder das schöne Glitzerband mit verwendet.

Innen natürlich wieder viele “Küsschen” für meinen Schatz. Damit auch dies Schachtel stabiler ist, habe ich die ganze Schachtel innen mit weißen Farbkarton verstärkt.

Ich möchte einfach mal Danke an meinen Mann sagen, denn ohne ihn, würde es diese zwei süßen Mäuse nicht geben. Und die möchte ich auf keinen Fall mehr missen. Helene ist im Dezember 4 Jahre geworden, Anton ist nun 3 Monate. Das ist zur Zeit schon sehr anstrengend, aber jedes Lächeln der beiden entschädigt für alle Mühen 🙂

Für den Verschluss habe ich Mini-Magneten angebracht. Das ist eigentlich nicht vorgesehen, aber dafür habe ich den kleinen Anhänger aus dem Set Thinlits Formen Fensterschachtel zweckentfremdet. Das passt perfekt an die Schachtel und ergibt damit einen tollen Verschluss.

Diese kleine Stanzform war mein kleiner Helfer für den Verschluss.

Da mein Mann in zwei Wochen Geburtstag hat und wir nicht so die Valentinsfeierer sind, wird er diese kleinen Schächtelchen schon auf seinem Geburtstagstisch finden 😀

So, jetzt bin aber ganz gespannt was die anderen Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht

Katharina Franzl

Natalie Köller

Carola Mathe

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Sabine Steinkress

Viel Spaß !! 😀

Für diese Geschenkschachtel habe ich folgende Produkte von Stampin´Up! verwendet:

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.