Kategorie: Ostern

kleines Ostergeschenk mit Karte

Hallo Ihr Lieben!

Bevor es endgültig in die Osterfeiertage geht, möchte ich Euch noch schnell mein kleines Ostergoodie für die Erzieherinnen im Kindergarten meiner Tochter zeigen.

Schokolade für starke Nerven 😉 und eine Osterkarte darf auch nicht fehlen:

Die Karte ist recht schnell gemacht. Der süße Hase und der niedliche Teddy ist von my favorite things und werfen sich die Ostereier zu 😀 . Die Ostereier sind von Stampin´Up! mit dem Stempelset Osterkörbchen und den passenden Framelits Osterkörbchen entstanden. Der Ostergruss ist aus dem Stempelset Reihenweise Grüße und die Spritzer aus dem Stempelset Gorgeous Grunge.

Das ausgestanzte Etikett der Karte habe ich gleich als Anhänger für den Schokohasen benutzt. Ein paar Eier und der Name als Deko – die kleinen Grashalme sind übrigens auch aus dem Stempelset Osterkörbchen. Aufgeklebt auf eine kleine Wäscheklammer war es perfekt um dem Hasen einen Namen zu geben.

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest im Kreise Eurer Lieben und drückt die Daumen, dass das Wetter doch recht schön wird 😀

 

P.S. Verpasst unseren Team-Blog Hop am Karfreitag 18:00 Uhr nicht !!!! Unbedingt vorbeischauen!!! 😀

 

ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Osterkarte mit Hasenohren

Hallo Ihr Lieben!

Die Osterfeiertage stehen vor der Tür und die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Spätestens heute oder morgen sollten auch die Osterkarten zur Post damit sie noch rechtzeitig ankommen. Meine sind gestern in den Briefkasten gewandert und mit ein bisschen Glück schon heute bei den Empfängern 😉

Und hier kommt meine Karte:

Super schnell gemacht und ohne großartige Deko, denn ich finde zu diesen süßen Hasenohren braucht man nicht viel drum herum. Die Ohren müssen ganz für sich wirken können. Das ist übrigens eine Stanze von creative depot. (Die machen ganz tolle niedliche Sachen 😀 )

Der Gruss ist aus dem Stempelset Reihenweise Grüße von Stampin´Up! und die kleinen Ostereier habe ich mit den Framelits Osterkörbchen hergestellt.

Und nun hoffe ich, dass der Wetterbericht mal wieder nicht recht behält und es zu Ostern doch nicht so mieses Wetter gibt 🙁

P.S. Verpasst unseren Team-Blog Hop am Karfreitag 18:00 Uhr nicht !!!! Unbedingt vorbeischauen!!! 😀

 

ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz – Ostern

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop März vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Während ich diesen Beitrag schreibe, kommt vor meinem Fenster heute endlich mal ein bisschen die Sonne raus 😀 – nachdem es jetzt 2 Tage nur geregnet hat und sich bei mir schon langsame eine depressive Stimmung einstellte. Aber nun geht es hoffentlich wieder aufwärts. Die Tage werden schon spürbar länger und von mir aus, kann nun auch endlich der Frühling mit wärmeren Temperaturen Einzug halten. Ich glaube, da spreche ich vielen aus der Seele.

Nun aber zu unserem heutigen Blog Hop. Das Thema, wie könnte es anders sein 😀 , ist OSTERN !! JA, es ist nämlich bald soweit! Auch ich mache mich nun schon an die Osterkörbchen für unsere lieben Kleinen. Und da kommen schon ein paar zusammen: Ich habe ja “nur” 2 Kinder, aber da wären noch mein liebes Patenkind, unsere 2 Nichten (mein Mann ist vor 3 Wochen stolzer Onkel geworden 😀 ) und die 3 Kids von unseren allerbesten Freunden. Und weil das unser engster Kreis ist, sind die Kinder halt alle unsere lieben Kleinen, allen voran natürlich unsere eigenen Mäuse.

Aber zurück zum Thema, wobei so weit weg war ich gar nicht, denn ich habe mich mal dran gemacht Osterkörbchen zu basteln. Zur Dekoration habe ich nur das Stempelset Osterkörbchen und die passenden Framelits Formen Osterkörbchen verwendet. Dieses gibt es auch als Produktpaket mit einem 10% Nachlass gegenüber dem Einzelkauf.

Ich habe hier die Thinlits Form Popcorn-Schachtel verwendet und das kam dabei heraus:

Aber auch aus Papierstreifen lässt sich schnell und einfach ein zauberhaftes Osterkörbchen basteln:

Das Körbchen hat eine ganz beachtliche Größe, da geht richtig viel Schokolade rein 😀

Und zu guter Letzt habe ich hier noch eine Deko-Idee: Ich liebe ja meine kleinen Lampions. Die kann man super zu jedem Thema dekorieren und sehen so hübsch aus. Ich verschenke Sie auch sehr gern und komme damit immer gut an. Das Grundgerüst ist immer gleich – hier findet Ihr die Anleitung.

Ich habe auch innen noch einmal die Grashalme geklebt, so ergibt das einen schönen 3D-Effekt.

So, jetzt bin ich aber ganz gespannt was die anderen Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Sabine Steinkress von Schere, Stein und Papier

Brigitte Baier-Moser von Mediendesign Moser

Doris Schillhuber von schillidesign

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Viel Spaß !! 😀

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

 

Osterhäschen im Tontöpfchen

Hallo Ihr Lieben !

Heute möchte ich Euch gern etwas zeigen, was ich schon vor ein paar Jahren gebastelt habe.

Mein lieber Papa feierte seinen 50. Geburtstag vor ein paar Jahren am Karfreitag. Deshalb habe ich diese Tischkarten in Form von Osterhäschen gebastelt. – ca. 46 Stück!!!

Aber es sah so toll aus. Jeder Gast fand an seinem Platz so ein Häschen. Das war eine ganz toll bunt dekorierte Tafel – passend zu Ostern!

SONY DSC

Die Eierbecher sind kleine Tontöpfchen, die ich für die Mädels in rosa und für die Jungs in blau und grün angemalt habe. Dann habe ich die kleinen Blümchen drauf gepunktet. Aufgrund der benötigten Anzahl, habe ich mich für Kunststoffeier entschieden. 46 Eier kochen und färben hat den finanziellen und arbeitsreichen Rahmen dann doch gesprengt. Aber es haben fast alle Gäste ihr Häschen mitgenommen (das schönste Kompliment für meine Arbeit 😀 ) und dann gleich an den Osterfeiertagen für ihre Frühstückseier genutzt. So war es ja auch gedacht 😉

Die Einzelteile der Hasenköpfe habe ich alle schön per Hand ausgeschnitten (echte Fleißarbeit), zusammengeklebt und an dem Ei befestigt.

Namenskärtchen dran und fertig. 😀

SONY DSC

Das waren wirklich viele Stunden Arbeit! Aber die Mühe hat sich echt gelohnt. Und auch in diesem Jahr stehen unsere Häschen noch als Deko im Wohnzimmer. 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.