Kategorie: Karten

Grusskarte mit Gänseblümchen – #schnellundeinfach

Hallo Ihr Lieben !

Einfach mal liebe Grüße senden. Das macht viel Freude und dafür muss es keine aufwendige Karte sein.

Hier habe ich die neue Handstanze Gänseblümchen (ab 1. Juni 2017 im neuen Jahreskatalog) hergenommen, zweimal ausgestanzt und übereinander geklebt.

Der Kreis stammt aus den Framelits Stickmuster.

Der Grußspruch ist ein Fremdprodukt – ein Klartextstempel von Dani Peuss. Noch ein bisschen Glitzer und ein Halbperlchen – fertig. Mehr Deko ist nicht nötig – schon die Kartenfarbe (osterglocke) macht gute Laune.

Und die Empfängerin hat sich sicher sehr gefreut 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.

Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Babykarte mit Greifling

Hallo Ihr Lieben !

Heute habe ich neben einer Babykarte auch eine kleine Geschenkidee für Euch.

Leider haben wir zur Geburt unseres Sohnes keine personalisierte Schnullerkette geschenkt bekommen. Das fand ich sehr schade, denn ich mag die Perlenketten mit Namen sehr viel lieber als die billigen aus den Drogeriemärkten. Außerdem weiß man gleich, wer der Schnullereigentümer ist 😉 Also habe ich kurzerhand selbst eine gewerkelt. Das Zubehör gibt es als Einzelteile in Onlineshops zu kaufen. Und nachdem das so einfach in der Herstellung war, habe ich noch einen Greifling für Anton gemacht. Und er liebt das Teil. Daraus entstand dann schnell die Idee, für jedes Baby – und es kommen noch ein paar in unserer Nachbarschaft 😀 – solch einen Greifling zu werkeln, ist doch viel persönlicher als diese gekauften.

Und zwei kleine neue Erdenbürger sind nun schon da und haben die Ehre, die ersten Greiflinge aus meiner Produktion zu bekommen. Dazu noch eine hübsche Karte und fertig ist ein nettes kleines Geschenk – mit viel LIEBE gewerkelt….

Das Set für Luise…sie hat es letzte Woche bekommen und wie mir die Mama berichtet hat, gibt Luise ihren Greifling nicht mehr her….

und das Set für Jona… unser Nachbarsbaby hat es ebenfalls erhalten und auch hier haben sich die Eltern sehr gefreut 😀 Da Jona erst ca. 1 Monat alt ist, kann er es selbst noch nicht ausprobieren…

Vielleicht konnte ich Euch inspirieren. Ich freue mich über Eure Kommentare….

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.

Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz Babykarten

Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop Mai vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Anfang Juni feiert unser kleiner Anton (mittlerweile 7 Monate alt) sein erstes großes Ereignis 😀 seine Taufe !! Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren und Mama hofft, dass sie mit allem überhaupt fertig wird. Ich habe mir soooo viel vorgenommen! Die Taufkerze möchte ich selbst machen, die Tischdeko selbst gestalten und natürlich alles rundherum organisieren: Fotograf, Blumen, Essen. Aber es ist ja noch soooo viel Zeit 😉

Nun endlich habe ich es geschafft die Einladungen fertig zu werkeln und abzuschicken. Während ich bei Helene alles schon sehr früh fertig hatte, war es diesmal totales Chaos. Erst kam mir keine Idee, dann wollte es nicht so gelingen (ich habe 5 Exemplare gemacht und keines stellte mich zufrieden) und dann verging die Zeit viel zu schnell. Schon war Mai, noch 4 Wochen bis zur Taufe und noch waren keine Einladungen raus. Zum Glück hatten wir mündlich schon die Einladungen ausgesprochen, aber das ist nicht mein Stil – da muss einfach noch was kommen….Und das Ergebnis möchte ich Euch heute zeigen…

Wir haben das Thema Babykarten in diesem Blog Hop und da gehören doch auch ganz klar Einladungen zur Taufe dazu.

Ich habe mich für eins meiner Lieblingsproduktpakete entschieden: das Stempelset Abgehoben mit den passenden Thinlits Formen In den Wolken … und dieses Produktpaket sowie alle von mir hier verwendeten Stempelsets sind im neuen Jahreskatalog 2017/2018 zu finden !!

Ich liebe außergewöhnliche Kartenformen. Hier habe ich schon fast ein kleines Minialbum gestaltet. Für solch besondere Anlässe/Einladungen darf es auch ein bisschen was aufwendigeres sein. Versehen mit einem Magnetverschluss, hält dies auch gut zu.

Den Hintergrund auf dem Cover habe ich einfach “wild” bestempelt mit dem Stempelset Timeless Textures (ich liebe es!). Nach vielem hin und her habe ich entschieden: weniger ist mehr. Ich habe einfach zwei kleine Wölkchen und zwei Ballons angeordnet. Ja, kein typisches christliches Motiv – ganz bewusst. Ich finde die Ballons aufsteigend in den Himmel stehen auch als Symbol für den Glauben, denn der Glaube ist nicht festzumachen und greifbar.

Für die Schriftzüge auf der Verschlusslasche habe ich mit den Stempelsets Labeler Alphabet und Brushwork Alphabet gestempelt.

Im Inneren befinden sich zwei Klappen:

Auf der ersten habe ich einen Spruch – keinen biblischen – sondern einfach Wünsche, die wir unserem Sohn mit auf seinen Lebensweg geben wollen.

Auf der zweiten Klappe – natürlich Fotos (auch selbstgemacht 😉 ) vom Täufling 😀

Die Ecken aller Klappen habe ich mit einer Eckenstanze (nicht von Stampin´Up!) bearbeitet, die so ein bisschen die Wolkenbögen darstellt.

Und dann folgt auf Seite 3 der Einladungstext. Diesen habe ich am PC gestaltet, auf weißen Cardstock ausgedruckt und passend zugeschnitten. Anschließend habe ich das Wort “TAUFE” mit dem Stempelset Letters for You gestaltet.

So sind 12 Einladungen entstanden und haben nun endlich auch ihre Empfänger erreicht. 😀 Nun freuen wir uns auf die Taufe am Pfingstwochenende 😀

Ganz zum Schluss – zeige ich Euch kurz einmal die Einladung zur Taufe unserer Tochter Helene vor genau 4 Jahren (damals noch ganz ohne Stampin´Up! 😀 ):

Jetzt ist es Zeit zu meinen lieben Kolleginnen zu springen.

Ich bin schon ganz gespannt was die Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht von Stempelherz

Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Sabine Steinkress von Schere, Stein und Papier

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Schüttelkarte Moon Baby

Hallo Ihr Lieben !

Heute gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Blog Hop vom Team Stempelherz. Der findet am Freitag, 12.05.17 um 18:00 Uhr statt und das Thema in diesem Monat ist Babykarten.

Mein Mann ist bereits im Februar Onkel geworden und für den kleinen neuen Erdenbürger ist diese Schüttelkarte mit dem Stempelset Moon Baby entstanden. Das Stempelset ist von Stampin´Up! mit zuckersüßen Motiven. Vor allem dieses Baby auf dem Mond gefällt mir ganz besonders gut. Und je nachdem wie man es coloriert ist es ein kleiner Prinz oder eine kleine Prinzessin.

Die beiden Sprüche stammen aus den Stempelsets Kleine Wünsche und Für Himmelsstürmer.

Die Glitzersterne und -herzen sind mit den kleinen Stanzen Herz und Stern aus dem Itty Bitty Set (leider nicht mehr im aktuellen Katalog) entstanden.

Im Inneren habe ich noch diesen Spruch aus dem Stempelset Im Herzen gestempelt. Dieser passt auch super für Geburtskarten.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

kleines Ostergeschenk mit Karte

Hallo Ihr Lieben!

Bevor es endgültig in die Osterfeiertage geht, möchte ich Euch noch schnell mein kleines Ostergoodie für die Erzieherinnen im Kindergarten meiner Tochter zeigen.

Schokolade für starke Nerven 😉 und eine Osterkarte darf auch nicht fehlen:

Die Karte ist recht schnell gemacht. Der süße Hase und der niedliche Teddy ist von my favorite things und werfen sich die Ostereier zu 😀 . Die Ostereier sind von Stampin´Up! mit dem Stempelset Osterkörbchen und den passenden Framelits Osterkörbchen entstanden. Der Ostergruss ist aus dem Stempelset Reihenweise Grüße und die Spritzer aus dem Stempelset Gorgeous Grunge.

Das ausgestanzte Etikett der Karte habe ich gleich als Anhänger für den Schokohasen benutzt. Ein paar Eier und der Name als Deko – die kleinen Grashalme sind übrigens auch aus dem Stempelset Osterkörbchen. Aufgeklebt auf eine kleine Wäscheklammer war es perfekt um dem Hasen einen Namen zu geben.

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest im Kreise Eurer Lieben und drückt die Daumen, dass das Wetter doch recht schön wird 😀

 

P.S. Verpasst unseren Team-Blog Hop am Karfreitag 18:00 Uhr nicht !!!! Unbedingt vorbeischauen!!! 😀

 

ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Osterkarte mit Hasenohren

Hallo Ihr Lieben!

Die Osterfeiertage stehen vor der Tür und die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Spätestens heute oder morgen sollten auch die Osterkarten zur Post damit sie noch rechtzeitig ankommen. Meine sind gestern in den Briefkasten gewandert und mit ein bisschen Glück schon heute bei den Empfängern 😉

Und hier kommt meine Karte:

Super schnell gemacht und ohne großartige Deko, denn ich finde zu diesen süßen Hasenohren braucht man nicht viel drum herum. Die Ohren müssen ganz für sich wirken können. Das ist übrigens eine Stanze von creative depot. (Die machen ganz tolle niedliche Sachen 😀 )

Der Gruss ist aus dem Stempelset Reihenweise Grüße von Stampin´Up! und die kleinen Ostereier habe ich mit den Framelits Osterkörbchen hergestellt.

Und nun hoffe ich, dass der Wetterbericht mal wieder nicht recht behält und es zu Ostern doch nicht so mieses Wetter gibt 🙁

P.S. Verpasst unseren Team-Blog Hop am Karfreitag 18:00 Uhr nicht !!!! Unbedingt vorbeischauen!!! 😀

 

ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Einladung zum Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben !

Heute habe ich für Euch eine Idee für eine Einladungskarte zum Kindergeburtstag. Die Karte ist relativ einfach und im absoluten Mädchen-Look gemacht.

Den Kartenrohling habe ich mit einer größeren Stanze ganz schnell und einfach hergestellt. Papier falzen und eine Kreisstanze so aufgelegt, dass ein Teil von dem Bruch innerhalb der Stanzform liegt. So bleibt der Bruch auch wirklich erhalten. Durch die Big Shot kurbeln und fertig ist der Kartenrohling.

Und das lässt sich mit so ziemlich jeder Form machen… 🙂 Gerade Kindergeburtstagskarten für so kleine Persönlichkeiten (meine Tochter ist 4) müssen nicht immer riesig sein. Mein Rohling hier hat einen Durchmesser von ca. 10 cm. Für kleine Kinderhände genau die richtige Größe.

Der Hintergrundstempel (“Flutter” von KaiserCraft) ist die ideale Vorlage für die Framlits Schmetterling von Stampin´Up! Noch ein bisschen Perlen und Strasssteine vollenden die Deko.

( 😀 Ja den Rechtschreibfehler habe ich natürlich noch ausgebessert 😀 )

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

Geburtstagskarte – Birthday Cake Mouse

Hallo Ihr Lieben !

Ein trüber, grauer Sonntagmorgen 🙁 – unser kleiner Sohnemann macht sein Vormittagschläfchen, unsere große Tochter spielt in ihrem Zimmer Verkleiden, mein Mann macht gerade ein bisschen Küchenputz und ich schicke Euch diesen Beitrag raus 😀

Diese süße Geburtstagskarte möchte ich Euch heute gerne zeigen:

 

Als ich den Stempel Birthday Cake Mouse von Whimsy Stamps bei einem Online-Bastelshop gesehen habe, war es sofort um mich geschehen. Ist die Kuchenmaus nicht total goldig?! Mir geht es ja manchmal genauso wie dem Mäuschen. Ich LIEBE Kuchen und könnte mich auch manchmal so reinlegen, aber nur in Rührkuchen – Sahnetorten sind überhaupt nicht mein Fall.

Das Motiv ist natürlich voll passend für eine schöne Geburtstagskarte.

Das ist übrigens mein erster Versuch gewesen, ein großes Stempelmotiv zu colorieren. Sicherlich geht´s auch noch besser, aber für das erste Mal bin ich sehr zufrieden mit mir. Und Übung macht den Meister 😀

Mit Glitzer Kleber habe ich dann noch ein paar Effekte gesetzt.

 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

maritime Geburtstagskarte mit Geldumschlag

Hallo Ihr Lieben !

Ich habe heute eine Geburtstagskarte mit einem Geldfach für Euch. Das Geburtstagskind hat sich eine finanzielle Zugabe zu einem größeren Geschenk gewünscht. Dem kommen wir gern nach, aber einfach nur Geld in einen Umschlag stecken, ist ja doch zu simple. Also muss eine schöne Karte her.

Ich habe einen maritimen Look gewählt, weil der Empfänger die Nordsee liebt.

Mit einem maritimen Stempelset – dieses ist von Marianne Design – habe ich mir sozusagen mein eigenes Designerpapier hergestellt. Der kleine Geldumschlag ist mit einer Stanze von Marianne Design gestanzt und danach mit einer Prägeschablone geprägt, damit er nicht so schnöde aussieht. Einen solchen Umschlag kann man auch schnell und einfach mit dem Stanz- und Falzbrett von Stampin´Up! herstellen.

Noch ein bisschen Jutegarn wild drumgewickelt und schon ist die Karte fertig 😀

 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

 

Cupcake-Einladung zum Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben !

Ich durfte mal wieder Einladungen für einen Kindergeburtstag werkeln 😀

Das macht für kleine Mädchen immer besonders viel Spaß, denn da darf es immer glitzern und funkeln. Gewünscht wurde ein Cupcake. Kein Problem – das ist meine Umsetzung:

der Cupcake ist eine Stanzform von Marianne Design. Und weil die Party auch mit 3 Jungen steigen soll, habe ich die Karte in den Farben melonensorbet und türkis (Stampin´Up!) gewerkelt.

Vom Geburtstagskind wurden noch kleine Eistüten gewünscht. Auch kein Problem! Diese hat sie selbst ausgemalt und damit die Karte innen sowie die Briefumschläge dekoriert.

Und so sieht das Ergebnis der kleinen Bastlerin aus 😀 Die Karten und Umschläge sind sehr süß und so farbenfroh geworden, ich hätte mich sehr über so eine Einladung gefreut 😀

Für diese Einladungskarte habe ich folgende Produkte von Stampin´Up! verwendet:

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.