Kategorie: Hochzeit

Dankeskarte Hochzeit Lysann & Roy

Hallo Ihr Lieben !

Nun endlich ist die Dankeskarte von Lysann und Roy fertig geworden und verteilt. Lange hat es gedauert – die Hochzeit war bereits im September. Aber es war sooo viel los und die Weihnachtszeit ist natürlich immer am stressigsten.

Natürlich haben wir auch hier wieder die “Zutaten” der Hochzeit mit verwendet. Das tolle Foto vorne drauf war mein Wunsch an die Fotografin und das Brautpaar – und es wurde sooo toll umgesetzt. Die “DANKE”-Girlande habe ebenfalls ich gemacht. Die Bänder fanden sich schon in der Hochzeitsdeko.

Die Braut hat sich gewünscht, möglichst viele Fotos in die Karte zu packen, deshalb habe ich zwei Fotocollagen erstellt und in die Karte geklebt.

Das Hufeisen, die Perlen und das Holz war schon in der Einladung zu finden. Den Text habe ich aus einer Danksagung übernommen, die wir selbst letztes Jahr erhalten haben – ich fand diesen einfach so toll.

Hier könnt Ihr noch einmal zur Einladung hüpfen — > KLICK

und hier zum Beitrag über die Hochzeit –> KLICK

Ich wünsche Euch einen schönen Abend – und ich freue mich immer über nette Kommentare 😉

 


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; * HWK = Herbst-/Winterkatalog ; * FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Einladung zur Hochzeit – Romy und Falk

Hallo Ihr Lieben!

Endlich werden die Tage wieder länger, und mein depressives Loch wird von Tag zu Tag kleiner je näher nun endlich der Frühling kommt. 😀 Herbst und Winter sind nun mal gar nicht meine Jahreszeiten.

Heute möchte ich auch endlich mal wieder etwas von mir hören lassen. Ich habe ja die letzten Wochen nichts gepostet – war aber nicht untätig. Seit Monaten liegt es mir so am Herzen endlich mal das Taufalbum von unserem kleinen Anton anzufangen und fertig zu stellen. Und das habe ich getan. Fast 3 Wochen habe ich jeden Abend daran gearbeitet und eigentlich nichts anderes nebenbei gewerkelt. Auch den Blog Hop im Januar habe deswegen geschwänzt. Aber das Album war mir nun mal wichtiger und nun bin ich fertig und sehr zufrieden mit meinem Werk. Ihr werdet auch bald ein paar Einblicke erhalten –

aber heute zeige ich Euch etwas anderes. Bereits im Dezember war ich fleißig am werkeln. Ich hatte die Ehre die Einladungskarten zur Hochzeit von Romy und Falk gestalten zu dürfen.

Da das Brautpaar sich in einem Bergwerk das Ja-Wort geben wird, war der Wunsch die Karten in Form eines Tores bzw. Bogens zu gestalten. Ich hatte 4 Karten gebastelt und das Paar hat sich dann für diese Variante entschieden. Und zu Weihnachten haben die Einladungen dann die Hochzeitsgäste erreicht.

Als ich den Wunsch Tor hörte, war natürlich mein erster Gedanke die Thinlits Form Ziertor aus dem Herbst-/Winterkatalog 2017. 😉 Und die habe ich dann auch hergenommen und mit Herzchen dekoriert. Als Kartenverschluss habe ich das kleine Oval von den Framelits Formen Stickmuster (JK 2017/2018) angebracht und mit einem Magneten versehen.

Innen findet man den Einladungstext sowie die Fotos des Paares.

Ich wünsche dem Brautpaar viel Spaß bei den weiteren Hochzeitsvorbereitungen und meinen lieben Lesern ein schönes Wochenende…..

 

Hast Du Lust bekommen auch Deine Einladungskarten mal selber zu gestalten?? Ich helfe Dir gern….


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; * HWK = Herbst-/Winterkatalog ; * FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

zu guter Letzt…

Hallo Ihr Lieben !

Das Jahr 2017 neigt sich nun endgültig dem Ende zu und wir freuen uns auf 2018!! Hoffentlich mit ganz vielen glücklichen Momenten und vor allem Gesundheit und Glück.

Mein Jahr 2017 war sehr schön. Ich habe meine Elternzeit mit meinen beiden Kindern genossen, auch wenn es sehr oft fast anstrengender ist als auf Arbeit 😉 , aber die Zeit ist so unwiederbringlich und vor allem sooooo kostbar, man muss jeden Augenblick voll genießen.

Und natürlich sind auch viele kreative Sachen entstanden … hier ein kleiner Rückblick:

In unserem Freundeskreis haben 2017 so viele Babys das Licht der Welt erblickt, deshalb sind auch ganz viele Babypakete entstanden. Ich hoffe auch in 2018 darf ich weitere machen ….

Ich durfte einige Explosionsboxen werkeln. Unter anderem auch die Gutscheinboxen für meinen Bruder…

Minialben für unsere Kleinsten sind entstanden. Als perfekte Erinnerung an ihren Kindergeburtstag ….

… im Juni haben wir die Taufe unseres kleines Sohnes Anton gefeiert…

… im August haben mein Mann und ich unseren 10. Hochzeitstag gefeiert …

… im September – das Highlight es Jahres 2017 – die Hochzeit meines Bruders: verbunden mit viel Arbeit für die Vorbereitungen und mit noch mehr sehr emotionalen Momenten 😀 es war wunderschön.

unsere diesjährige Weihnachtskarte – bei vielen Empfängern ist es bereits Tradition meine Karten zu sammeln 😀 – das macht mich sehr stolz …

Auch der 1. Geburtstag von Anton im Oktober war – zumindest für mich als Mama – sehr emotional. An diesem Tag erinnert man sich noch einmal ganz und gar an die Geburt des kleinen süßen Kerls. Nun ist er schon flink auf seinen Beinen unterwegs und hat seine Weihnachtsgeschenke schon größtenteils selber ausgepackt 😀

Helene wollte so gern ein Prinzessinnenkleid mit Schleppe. Das hat Oma für sie genäht – in einer praktischen Form, damit Helene es beim Spielen auch selbst an- und ausziehen kann. Und unsere kleine Maus war so stolz darauf und wollte es gar nicht mehr ausziehen.

Nun freue ich mich auf ein kreatives Jahr 2018 und verabschiede mich bis nächstes Jahr mit der letzten Weihnachtskarte 2017:

Diese ist mit dem Produktpaket Santa´s Suit (HWK 2017) entstanden. Dieses Set war auch eindeutig eines meiner absoluten Lieblingsprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog 2017.

Den Pelz sowie die Bommel der Mütze habe ich mit der Strukturpaste (JK 2017-2018) betupft, so bekommt es einen realistischeren Look.

 

 

liche Grüße Eure

Sindy

 

P.S. Bestelle gleich Deinen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 bei mir … ab 3. Januar ist er bereits gültig und wartet mit vielen, tollen Produkten auf kreative Hände …. 😀 und mit der Aktion Sale a Bration holst Du Dir noch tolle Gratisprodukte ab einem Bestellwert von 60,00 Euro.

Vielleicht konnte ich Dich inspirieren….und wenn Du Lust hast mit mir zu basteln, dann buche gleich Deinen Kreativabend bei mir. Ich freu mich.


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

wir haben Hochzeit gefeiert… meine Deko-Ideen

Hallo Ihr Lieben!

Heute nun endlich ein paar Eindrücke von der Hochzeit meines lieben Bruders und seiner Lysann… auch die von mir gestaltete Deko möchte ich Euch nun endlich zeigen…. ACHTUNG !! laaaanger Beitrag…. 😀

Vielleicht ein paar Worte vorab: Lysann und Roy haben einen kleinen Bauernhof, sind stolze Besitzer von 7 Pferden und haben nebenberuflich ein Unternehmen für Kutsch-, Kremser- und Schlittenfahrten. Für die Pferde schlagen ihre Herzen. Schon die Großväter waren Kutscher und lebten für die Landwirtschaft… und genau deshalb wollten wir das auch thematisch in die Hochzeit einfließen lassen, jedoch nicht zu sehr … ein bisschen modernes Vintage halt 😀 – kleiner Stilmix….

Für die Dekoration hat sich das Brautpaar für Jute, Spitze, Holz und Hufeisen entschieden. Farbvorgabe lautete flieder/lila – rosa – creme/weiß. Die Blumen hat die Braut ausgesucht… und das habe ich daraus gemacht:

Ein Jahr Planung liegen hinter mir – und es hat sich gelohnt. Die Hochzeit war einfach nur fantastisch. Ich habe schon einige Hochzeiten miterlebt und auch mit planen dürfen – jedoch nicht in diesem großen Stil. Bei dieser Hochzeit ging alles über meinen Tisch 😀 Ablauf, Wünsche des Brautpaares, Dekoration, Gastgeschenke, Getränkekarte, Festzeitung, Ringkissen, Spiele, …. überall durfte ich mitreden bzw. habe es selbst geplant. Es war mir eine große Ehre…Und natürlich hatte ich auch Helfer: meine Mama sowie die Mama der Braut haben mich großartig unterstützt und meine Aufträge ausgeführt 😀 – ohne die beiden Mamas hätte ich es nicht allein geschafft, es war viel Arbeit….

Den Tag vor der Hochzeit (Freitag den 15.9.2017) habe ich von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr eigentlich nur mit dekorieren zugebracht. Es gab so viel zu tun. Leider habe ich keine Zeit gefunden, tolle Bilder zu machen – es gibt oft nur Handybilder – aber ich will es Euch trotzdem zeigen.

Am Samstag wurde dann endlich geheiratet: Am Vormittag fand die standesamtliche Trauung im allerengsten Familienkreis statt und danach das Fotoshooting. Auch hier durfte ich der Fotografin – unsere liebe Nicole, mittlerweile schon unsere Familienfotografin 😉 – mit zur Hand gehen und bereits im Vorfeld dem Brautpaar Ideen geben. Leider war das Wetter nicht perfekt. Immer wieder hat es über den Tag hinweg geregnet – aber die Regenpausen haben wir genutzt. Das Fotoshooting fand auf dem Hof des Paares statt – natürlich mit Traktor, Strohballen, Schubkarre, etc.

Die “DANKE”-Girlande habe ich auch selbst gemacht. Dieses Foto wird sich dann auch in den Dankeskarten wiederfinden 😉

Anschließend fand die kirchliche Trauung statt. Hier ein Blick in die Kirche:

Geheiratet hat das Paar – wie auch schon meine Eltern und ich 😉 – in unserer wunderschönen kleinen Kirche in Kleinhartmannsdorf/Sachsen.

Für die Freudentränen gab es natürlich Taschentücher… diese habe ich zusammen mit einem kleinen Röhrchen Seifenblasen auf einem ovalen Papierausschnitt geklebt bzw. mit Manschetten aufgebracht. Das Papier habe ich bestempelt mit dem Hintergrundstempel Hardwood (JK 2017/2018) von Stampin`Up!. So habe ich die Holzoptik, die Farben lila/rosa und die Spitze aufgegriffen….

Das Ringkissen wurde gepimpt…. 😀 Unsere Omi hat das Leinenband bestickt und meine Mama hat dann die lila Spitze noch drangenäht. Das Kissen selbst war ein ganz einfaches schnödes weißes Kissen mit zwei Bändern dran…meine Mama hat es auf meinen Wunsch hin mit dem Spitzenband – welches sich auch in der Tischdeko wiederfindet – umnäht.

Diese tollen Jutesäckchen hat ebenfalls meine Mama genäht und meine liebe Omi bestickt. Befüllt haben wir sie mit den Blumen Eustoma, Schleierkraut und Efeu. Natürlich dürfen auch hier die Hufeisen nicht fehlen. Symbolisch habe ich hier zwei zusammengebunden. Hier auf dem Bild stehen die Stühle noch verkehrt herum – das habe ich natürlich noch geändert – die Braut Lysann saß selbstverständlich rechts… 😀

Auch die Kirchenbänke und die Balken haben wir mit diesen Säckchen dekoriert.

Für den Altar hat uns die Floristin zwei tolle Gestecke gemacht – passte perfekt zum Stil.

Auch in der Traukerze habe ich einige Elemente versucht wieder aufzunehmen. Ja, auch diese habe ich selbst gestaltet – die Kerze hat das Brautpaar erst in der Kirche zum ersten Mal gesehen…

Nach der kirchlichen Trauung ging es dann in das Hotel Waldesruh in Lengefeld. Hier habe ich den Raum aufgehübscht mit Pompoms an der Decke und an zwei Wänden habe ich Papierrosetten mit Kinder- und Paarbildern vom Brautpaar aufgehangen.

Überall habe ich das Farbthema aufgegriffen, auch in die Stoffservietten wurden Papierservietten in lila eingebunden – das gab so einen schönen frischen Look auf dem Tisch. Ich habe auch darauf geachtet, dass die Farbtöne nicht sehr voneinander abweichen, damit wir nicht allzu verschiedene Lila-Töne auf dem Tisch haben.

An das Jutetischband hat meine Mama lila Häkelspitze auf beiden Seiten angenäht – insgesamt 36 Meter !!!. Das Spitzenband darauf habe in einem Hochzeits-Internetshop gekauft, die Holzplatten habe ich bei Ebay erstanden und die Gläser sind WECK-Einmachgläser. Alle Bänder habe ich bei Buttinette bestellt. Die Hufeisen sind natürlich aus Familienbesitz. 😀

Die Tischkarten – kleine Holzscheiben bestellt bei Buttinette – habe ich mit dem Brennkolben beschriftet. Oh man, das war eine mega Arbeit. 45 Namen schreiben !!! Ich glaube noch mal mach ich das nicht 🙁 Dann habe ich noch Löcher gebohrt und wieder Bänder dran gemacht.

Die Gastgeschenke: kleine Gläser die wir beim Imker mit Honig haben befüllen lassen. Die Verpackung ist natürlich wieder von mir 😉 – verpackt hat es die Brautmutter…

Die Getränkekarte…sehr schlicht gehalten…

Das war die Hochzeitstorte!!! Von TortenFantasy Zschopau – wunderschön und superlecker 😀 und hat sich perfekt zur Deko ergänzt 😉

Die Schuhe der Braut waren durchgetanzt – so ging ein wunderschöner Tag zu Ende.

Vielen Dank, liebe Nicole, dass ich Deine Fotos für meinen Blogbeitrag verwenden durfte.

Vielleicht konnte ich Dich ein wenig inspirieren. Wenn Dir meine Ideen gefallen, dann hinterlasse mir doch gern einen Kommentar – ich freu mich.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

 

Einladung zur Hochzeit

Hallo Ihr Lieben !

NOCH 7 TAGE !!! Der Countdown läuft…

Das nächste große Ereignis in unserer Familie steht vor der Tür! Mein Bruder und seine Freundin werden am 16. September heiraten! Auch hierfür stecke ich schon seit Monaten in den Vorbereitungen… 😉 und bin schon mega nervös und angespannt…. viele Sachen sind auf meinem Basteltisch entstanden und einige Überraschungen haben wir für das Brautpaar organisiert….

Heute kann ich Euch schon einmal einen Blick auf die Hochzeitseinladungen werfen lassen. Diese haben bereits im Dezember 2016 ihre Empfänger erreicht.

Gewünscht war ein Mix zwischen verspielt-blumig und rustikal-vintage, also ein richtiger Stilmix 😀 . Hier das Ergebnis:

Mein Bruder und seine zukünftige Frau besitzen einen kleinen Bauernhof mit einigen Pferden. Die Pferde sind ihre große Leidenschaft, deshalb musste dies selbstverständlich auch auf der Einladung thematisch eingebunden werden. Aber es sollte natürlich auch sofort erkennbar sein, dass es sich um eine Einladung zur Hochzeit handelt. Für das verspielt-blumige sprechen dann eindeutig die Orchideen und der Schmetterling.

Das Hufeisen, das Brautpaar, die Ringe sowie die Orchideen sind Stanzen von Marianne Design. Auch die gestanzte und geprägte Bordüre ist eine Stanze von Marianne Design.

Der Schmetterling ist von Stampin´Up! (Framelits Schmetterling JK 2016/2017, jedoch leider nicht mehr erhältlich) Diesen habe ich mit silberfarbenen Heißprägepulver embossed (eine tüddelige Arbeit und vor allem SEHR heiß – Aua 😉 )

Den Hintergrund habe ich bestempelt mit Blätterranken aus dem Stempelset Auf den ersten Blick (JK 2016/2017, leider auch nicht mehr bestellbar)

Die Einladung besteht aus drei Seiten (Cover, Fotoseite und Einladungstext). Die Seite für die Fotocollage habe ich mit dem Hintergrundstempel Hardwood (JK 2017/2018) bestempelt. Außerdem habe ich ein Beiblatt gestaltet, indem noch einmal alle organisatorischen Dinge vermerkt sind.

Nun geht es bei mir in die letzten Vorbereitungen – wie immer arbeite ich mal wieder bis zur letzten Minute und meine Liste wird gerade irgendwie nicht kleiner…. ABER ich glaube der ganze Aufwand hat sich gelohnt – es wird ein tolles Fest und ich freu mich schon sehr darauf….

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Bilderrahmen zur Hochzeit

Hallo Ihr Lieben !

Wir sind ja noch mitten in der Hochzeitshochsaison und für eine besondere Hochzeit durfte ich dieses Jahr dieses besondere Geschenk werkeln…

Eine Freundin hat sich für ein befreundetes Pärchen diesen Bilderrahmen zur Hochzeit gewünscht. Die Hochzeit fand in Florida am Strand statt und mit einigen persönlichen Eckpunkten des Brautpaares habe ich diesen Rahmen gewerkelt:

Die tollen Orchideen sind eines der neuen tollen Produktpakete aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin´Up! Das Stempelset Orchideenzweig mit den passenden Framelits Orchideenblüten sorgt so ein bisschen für Karibikfeeling. Die Sprenkel im Hintergrund habe ich mit dem Stempelset Gorgeous Grunge gestempelt und dann mit klarem Embossingpulver teilweise auch embossed.

Natürlich kamen hier auch wieder Stanzen von Marianne Design zum Einsatz. 😉

Den Boden des Rahmens habe ich dann noch mit Dekosand beklebt.

Jetzt kommt noch das Bild des Brautpaares rein und fertig ist eine besondere Erinnerung an den schönsten Tag im Leben 😀

Wenn Dir meine Geschenkidee gefällt, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar – ich freu mich.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Hochzeitskarte mit Thinlits Formen Liebe zum Detail

Hallo Ihr Lieben !

Neben den vielen Babykarten die ich im Moment für all unsere Bekannten und Nachbarn werkel, darf ich Euch heute mal eine Hochzeitskarte zeigen.

Ich liebe die Thinlits Formen Liebe zum Detail. Diese sind aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 und haben es leider nicht in den aktuellen Jahreskatalog geschafft, sehr schade, denn die sind soooo hübsch. Vor allem diese Blumenstanze hat mich verzaubert.

Die Karte ist eigentlich ganz einfach. Eine einfache Klappkarte und dann die beiden Blumenklappen links und rechts dran geklebt. Das Cover habe ich nur bestempelt mit den 3 Stempelsets Always & Forever, Für besondere Anlässe und Segensfeste (alle JK 2017/2018).

Auch die Innenseite habe ich mit dem schönen Spruch aus dem Stempelset Florale Grüße (JK 2017/2018) bestempelt. Die Anrede ist aus dem Set Kleine Wünsche (JK 2017/2018).

Eigentlich schnell und einfach gemacht, aber absolut schick und elegant. Ohne großen SchnickSchnack. 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Explosionsbox zur Hochzeit in rot-weiß

Hallo Ihr Lieben !

Ich durfte wieder für ein Brautpaar werkeln ! Es wurde eine Explosionsbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit gewünscht. Der Farbwunsch war vorgegeben – rot-weiß sollte es sein.

Und hier meine Umsetzung:

Die Explosionsbox hat die Maße 7,5 x 7,5 x 7,5 cm. Für Außendeko habe ich die wunderschönen Thinlits Florale Fantasie (JK 2017/2018) benutzt. Die Blüten wirken so schön, geben der Box eine edle Optik und passen thematisch einfach perfekt.

Die tollen Sprüche auf dem Deckel sind aus dem Stempelset Florale Grüße (JK 2017/2018). Und natürlich musste ich das tolle Produktpaket Stempelset Gänseblümchengruß mit den passenden Handstanze Gänseblümchen (JK 2017/2018) aus dem neuen Jahreskatalog verwenden. Ich habe den Stempelabdruck des Gänseblümchens in gold embossed und zwei mal übereinander geklebt.

Wenn man den Deckel abnimmt, entblättert sich die Box…

… und innen kommt noch eine kleine Box zum Vorschein…

Die Innenseiten der großen Box habe ich gestaltet mit den Stempelsets Timeless Textures (JK 2017/2018), Delicate Details (Sale a Bration 2017) und Brushwork Alphabet (JK 2017/2018). Das tolle Herz sowie der Schriftzug “Liebe” ist mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein (JK 2017/2018) gestanzt.

Natürlich dürfen die Namen des Brautpaares, das Hochzeitsdatum sowie kleine Kärtchen für persönliche Glückwünsche nicht fehlen, um der Box die ganz persönliche Note zu geben.

Die kleine Box ist auch ein Explosionsbox. Für die Außendeko habe ich die Thinlits Liebe zum Detail sowie das Stempelset Für immer (FSK 2017) verwendet.

Im Inneren befindet sich eine Blume – gewerkelt mit den Framelits Sukkulenten (FSK 2017) – sowie zwei Taschen für das Geldgeschenk und die Glückwunschsprüche (Stempelset Gelegenheitsgrüße FSK 2017).

Ich wünsche dem Brautpaar auf diesem Wege alles Gute und Gesundheit auf dem gemeinsamen Lebensweg !!

Wenn Dir meine Explosionsbox gefällt, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Explosionsbox Florale Grüße zur Hochzeit

Hallo Ihr Lieben !

Als Geldgeschenk für eine Hochzeit durfte ich mal wieder eine Explosionsbox fertigen – 😀 !!! Gewünscht war die Farbkombi beige-blau. Ich habe mich dann für eine weiße Box entschieden und diese mit blau und beige – Tönen dekoriert.

SONY DSC

Das Stempelset Florale Grüße und die Thinlits Formen Florale Fantasie sind für das Thema Hochzeit einfach absolut passend und so wunderschön, dass ich es einfach verwenden MUSSTE !!!

collage2

Bei der Innendeko habe ich mit dem Stempelsets Florale Grüße und Timeless Textures sowie mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein gearbeitet. Die Namen des Brautpaares sind gestempelt mit Brushwork Alphabet (eine Schriftart die wunderschön finde). Für das Geld ist die kleine Zierschachtel optimal geeignet.

SONY DSC

Die zwei kleinen Einschubkärtchen sind noch blanko. Diese sind für eigene Worte des Schenkenden bestimmt.

SONY DSC

collage1

Ich wünsche dem Brautpaar Alles Gute, viel Glück und Gesundheit für den gemeinsamen Lebensweg !!!

♥ ♥ ♥

Für diese Explosionsbox habe ich folgende Produkte von Stampin´Up! verwendet:

 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

ein Gruß zum Hochzeitstag

Hallo Ihr Lieben !

ich möchte Euch heute eine Grußkarte zeigen. Diese habe ich für meine Eltern zum 36. Hochzeitstag gewerkelt.

Da wir so weit auseinander wohnen, dachte ich mir, dass meine Eltern sich mit Sicherheit freuen, wenn sie in ihrem Briefkasten statt einer Rechnung eine hübsche Grußkarte finden.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Für diese Karte habe ich folgende Produkte von Stampin´Up! verwendet:

Ihr müsst unbedingt einen Blick in den neuen Katalog werfen, es sind so tolle neue Produkte drin. Und die neuen In Colors machen den Sommer jetzt noch bunter und schöner !! 🙂

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.