Kategorie: Deko

Tischdeko zur Kommunion

Hallo Ihr Lieben !

Zur Kommunion von Nicklas sind auch diese Teelichtsäulen aus Transparentpapier in Fischform entstanden. Sie zieren als ein Element die Festtafel. Und weil es doch sicherer ist, werden hier LED-Teelichter reingestellt 😉

Ich hoffe, ich konnte Euch inspirieren. Wenn Euch meine Idee gefällt, freue ich mich über einen Kommentar.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag. 😀


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; * HWK = Herbst-/Winterkatalog ; * FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

 

4 Tage Ostern – Osternest in der Wachteleierschachtel

Hallo Ihr Lieben!

Tag 3 meiner kleinen Blog-Serie 4 Tage Ostern – 4 Projekte :

Heute zeige ich Euch die kleinen Mini-Osternester in der Wachteleierschachtel…

Das geht ganz schnell und ist ein hübsches Mitbringsel.

Für meine Deko habe ich folgende Stempelsets verwendet:

der Schriftzug ist aus dem Stempelset Kleine Wünsche (JK 2017-2018), die Blumen aus dem Stempelset Alle meine Geburtstagsgrüße (FSK 2018) und der Hase ist aus dem Stempelset A Good Day (FSK 2018). Coloriert habe ich mit den Stampin´blends (FSK 2018). Diese tollen Alkoholmarker werden uns definitiv erhalten bleiben und sind im neuen Jahreskatalog 2018-2019 (ab 1. Juni 2018) wiederzufinden.

Gefüllt ist die Schachtel natürlich mit Ostergras und kleine Schokoeier.

Noch ein Band drum – da habe ich mal in meine Restekiste gegriffen – und fertig. 😀

 

Ich wünsche Euch einen schönen Ostersonntag.

Und wenn Dir meine Idee gefällt, hinterlasse mir gern einen Kommentar – ich freu mich….

 


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

4 Tage Ostern – Hasenmailbox

Hallo Ihr Lieben!

Tag 2 meiner kleinen Blog-Serie 4 Tage Ostern – 4 Projekte :

Heute zeige ich Euch diese Hasenmailbox. Gefunden habe ich diese Idee bei Frie´s Schnipselecke und das war genau die richtige Idee, um den Erzieherinnen meiner Kinder in Kinderkrippe und Kindergarten eine kleine Freude zu machen. Und es kam sehr gut an 😀

Hierfür lassen sich auch sehr gut Papierreste verbrauchen.

Das innen liegende Schächtelchen lässt sich an der Lippe auch herausziehen (habe ich leider nicht fotografiert)

Das Designerpapier ist aus dem letzten Jahreskatalog von 2016-2017, der Schmetterling aus den Framelits Formen Schmetterling (JK 2017-2018), das Gras aus den Framelits Formen Picknick-Korb (FSK 2018).

Das Etikett ist die Handstanze Zier-Etikett mit dem passenden Stempelset Quartett fürs Etikett (JK 2017-2018). Der Spruch ist aus einem früheren Stempelset.

Und im Inneren sitzt der kleine Goldhase.

Verpackt habe ich die kleinen Goodies einfach mit ein bisschen Ostergras in eine Zellophantüte. Ein kleiner Namensanhänger noch dran und fertig…

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag.

Und wenn Dir meine Idee gefällt, hinterlasse mir gern einen Kommentar – ich freu mich….

 


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Team-Blog Hop Stempelherz – Märchenzauber

Hallo Ihr Lieben !

Es ist schon wieder Februar. Ein Glück aber auch!!! Ich musste gestern Abend 18 Uhr noch einmal weg und war total begeistert wie hell es noch war. 😀 *freu*freu*freu* !!!!! Endlich werden die Tage spürbar länger.

So, nachdem ich den Januar-Blog Hop geschwänzt habe, bin ich heute wieder mit einem kreativen Beitrag dabei. Der absolute Renner aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 ist wohl die Produktreihe Märchenzauber. Da ist definitiv für Jungs UND Mädchen etwas passendes dabei.

Ich habe einen kleinen Partyhut aus dem tollen Glitzerpapier gemacht und mit der hübschen Meerjungfrau dekoriert.

Für die Zotteln habe ich einfach Farbkartonreste durch meinen Schredder gejagt und schon habe ich die farblich passenden Papierstreifen.

Auch für die Goodieverpackung durfte mein Schredder arbeiten. Hier habe ich einen Dombecher passend zum Hütchen dekoriert.

Für die Meereswellen habe ich mit den Framelits Lagenweise Kreise (JK 2017/2018) Kreise in türkis, hellblau und weiß ausgestanzt und mit der Tiefenprägeform Rüschen (JK 2017/2018) geprägt und dann zurechtgeschnitten. Die kleine Arielle habe ich weiß embossed, koloriert und dann noch mit dem weißen Glitzerpapier hinterlegt.

Und zu guter Letzt ist noch eine Geschenkverpackung mit dem tollen Designerpapier Märchenzauber entstanden. Das Papier mit den Ritter und Drachen ist einfach perfekt, um diese tolle Tragetasche zu machen. Mit ihren Maßen 16x13x6 cm bietet sie viel Platz für ein Geschenk für einen kleinen Ritter 😉 . Sie lässt sich aber auch gut als Tasche mit Mitgebsel für die kleinen Gäste nutzen.

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren. Wenn Euch meine Idee gefällt, freue ich mich über einen Kommentar.

So nun bin ich aber neugierig, was meine Teamkolleginnen gewerkelt haben und schau gern gleich mit Euch weiter….

Ich wünsche viel Spaß beim hoppen….

Claudia Becht von Stempelherz

Isabel Kaubisch von Stempelfinger

Carola Mathe von CarMa Style

Sabine Steinkress von PapierSchereundStein

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; * HWK = Herbst-/Winterkatalog ; * FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

es wird Zeit … Geschenke einpacken !

Hallo Ihr Lieben !

und ich zeige Euch heute einen schnellen Geschenkanhänger.

Hierfür kann man gut auch so kleine Reste verbrauchen. Farbkarton nach Wahl zurechtschneiden, oben mit der Handstanze Gewellter Anhänger (JK 2017-2018) stanzen und unten eine hübsche Zierkante mit einer Bordürenstanze stanzen. Für das Cover habe ich weißen Farbkarton mit Pünktchen/Spritzer sowie den tollen Spruch aus dem Stempelset Weihnachtliche Etiketten (HWK 2017) bestempelt. Ein kleines Stückchen Designerpapier drangeklebt, unten die Ecken abgerundet, oben noch mal mit der Handstanze Gewellter Anhänger bearbeitet und mit einem Stück Juteschnur zusammen gebunden – Fertig.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Geschenke einpacken… ich bin zum Glück schon fertig 😀

Vielleicht konnte ich Dich inspirieren….und wenn Du Lust hast mit mir zu basteln, dann buche gleich Deinen Kreativabend bei mir. Ich freu mich.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

wir haben Hochzeit gefeiert… meine Deko-Ideen

Hallo Ihr Lieben!

Heute nun endlich ein paar Eindrücke von der Hochzeit meines lieben Bruders und seiner Lysann… auch die von mir gestaltete Deko möchte ich Euch nun endlich zeigen…. ACHTUNG !! laaaanger Beitrag…. 😀

Vielleicht ein paar Worte vorab: Lysann und Roy haben einen kleinen Bauernhof, sind stolze Besitzer von 7 Pferden und haben nebenberuflich ein Unternehmen für Kutsch-, Kremser- und Schlittenfahrten. Für die Pferde schlagen ihre Herzen. Schon die Großväter waren Kutscher und lebten für die Landwirtschaft… und genau deshalb wollten wir das auch thematisch in die Hochzeit einfließen lassen, jedoch nicht zu sehr … ein bisschen modernes Vintage halt 😀 – kleiner Stilmix….

Für die Dekoration hat sich das Brautpaar für Jute, Spitze, Holz und Hufeisen entschieden. Farbvorgabe lautete flieder/lila – rosa – creme/weiß. Die Blumen hat die Braut ausgesucht… und das habe ich daraus gemacht:

Ein Jahr Planung liegen hinter mir – und es hat sich gelohnt. Die Hochzeit war einfach nur fantastisch. Ich habe schon einige Hochzeiten miterlebt und auch mit planen dürfen – jedoch nicht in diesem großen Stil. Bei dieser Hochzeit ging alles über meinen Tisch 😀 Ablauf, Wünsche des Brautpaares, Dekoration, Gastgeschenke, Getränkekarte, Festzeitung, Ringkissen, Spiele, …. überall durfte ich mitreden bzw. habe es selbst geplant. Es war mir eine große Ehre…Und natürlich hatte ich auch Helfer: meine Mama sowie die Mama der Braut haben mich großartig unterstützt und meine Aufträge ausgeführt 😀 – ohne die beiden Mamas hätte ich es nicht allein geschafft, es war viel Arbeit….

Den Tag vor der Hochzeit (Freitag den 15.9.2017) habe ich von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr eigentlich nur mit dekorieren zugebracht. Es gab so viel zu tun. Leider habe ich keine Zeit gefunden, tolle Bilder zu machen – es gibt oft nur Handybilder – aber ich will es Euch trotzdem zeigen.

Am Samstag wurde dann endlich geheiratet: Am Vormittag fand die standesamtliche Trauung im allerengsten Familienkreis statt und danach das Fotoshooting. Auch hier durfte ich der Fotografin – unsere liebe Nicole, mittlerweile schon unsere Familienfotografin 😉 – mit zur Hand gehen und bereits im Vorfeld dem Brautpaar Ideen geben. Leider war das Wetter nicht perfekt. Immer wieder hat es über den Tag hinweg geregnet – aber die Regenpausen haben wir genutzt. Das Fotoshooting fand auf dem Hof des Paares statt – natürlich mit Traktor, Strohballen, Schubkarre, etc.

Die “DANKE”-Girlande habe ich auch selbst gemacht. Dieses Foto wird sich dann auch in den Dankeskarten wiederfinden 😉

Anschließend fand die kirchliche Trauung statt. Hier ein Blick in die Kirche:

Geheiratet hat das Paar – wie auch schon meine Eltern und ich 😉 – in unserer wunderschönen kleinen Kirche in Kleinhartmannsdorf/Sachsen.

Für die Freudentränen gab es natürlich Taschentücher… diese habe ich zusammen mit einem kleinen Röhrchen Seifenblasen auf einem ovalen Papierausschnitt geklebt bzw. mit Manschetten aufgebracht. Das Papier habe ich bestempelt mit dem Hintergrundstempel Hardwood (JK 2017/2018) von Stampin`Up!. So habe ich die Holzoptik, die Farben lila/rosa und die Spitze aufgegriffen….

Das Ringkissen wurde gepimpt…. 😀 Unsere Omi hat das Leinenband bestickt und meine Mama hat dann die lila Spitze noch drangenäht. Das Kissen selbst war ein ganz einfaches schnödes weißes Kissen mit zwei Bändern dran…meine Mama hat es auf meinen Wunsch hin mit dem Spitzenband – welches sich auch in der Tischdeko wiederfindet – umnäht.

Diese tollen Jutesäckchen hat ebenfalls meine Mama genäht und meine liebe Omi bestickt. Befüllt haben wir sie mit den Blumen Eustoma, Schleierkraut und Efeu. Natürlich dürfen auch hier die Hufeisen nicht fehlen. Symbolisch habe ich hier zwei zusammengebunden. Hier auf dem Bild stehen die Stühle noch verkehrt herum – das habe ich natürlich noch geändert – die Braut Lysann saß selbstverständlich rechts… 😀

Auch die Kirchenbänke und die Balken haben wir mit diesen Säckchen dekoriert.

Für den Altar hat uns die Floristin zwei tolle Gestecke gemacht – passte perfekt zum Stil.

Auch in der Traukerze habe ich einige Elemente versucht wieder aufzunehmen. Ja, auch diese habe ich selbst gestaltet – die Kerze hat das Brautpaar erst in der Kirche zum ersten Mal gesehen…

Nach der kirchlichen Trauung ging es dann in das Hotel Waldesruh in Lengefeld. Hier habe ich den Raum aufgehübscht mit Pompoms an der Decke und an zwei Wänden habe ich Papierrosetten mit Kinder- und Paarbildern vom Brautpaar aufgehangen.

Überall habe ich das Farbthema aufgegriffen, auch in die Stoffservietten wurden Papierservietten in lila eingebunden – das gab so einen schönen frischen Look auf dem Tisch. Ich habe auch darauf geachtet, dass die Farbtöne nicht sehr voneinander abweichen, damit wir nicht allzu verschiedene Lila-Töne auf dem Tisch haben.

An das Jutetischband hat meine Mama lila Häkelspitze auf beiden Seiten angenäht – insgesamt 36 Meter !!!. Das Spitzenband darauf habe in einem Hochzeits-Internetshop gekauft, die Holzplatten habe ich bei Ebay erstanden und die Gläser sind WECK-Einmachgläser. Alle Bänder habe ich bei Buttinette bestellt. Die Hufeisen sind natürlich aus Familienbesitz. 😀

Die Tischkarten – kleine Holzscheiben bestellt bei Buttinette – habe ich mit dem Brennkolben beschriftet. Oh man, das war eine mega Arbeit. 45 Namen schreiben !!! Ich glaube noch mal mach ich das nicht 🙁 Dann habe ich noch Löcher gebohrt und wieder Bänder dran gemacht.

Die Gastgeschenke: kleine Gläser die wir beim Imker mit Honig haben befüllen lassen. Die Verpackung ist natürlich wieder von mir 😉 – verpackt hat es die Brautmutter…

Die Getränkekarte…sehr schlicht gehalten…

Das war die Hochzeitstorte!!! Von TortenFantasy Zschopau – wunderschön und superlecker 😀 und hat sich perfekt zur Deko ergänzt 😉

Die Schuhe der Braut waren durchgetanzt – so ging ein wunderschöner Tag zu Ende.

Vielen Dank, liebe Nicole, dass ich Deine Fotos für meinen Blogbeitrag verwenden durfte.

Vielleicht konnte ich Dich ein wenig inspirieren. Wenn Dir meine Ideen gefallen, dann hinterlasse mir doch gern einen Kommentar – ich freu mich.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

 

Helene feierte Hausparty

Hallo Ihr Lieben !

Wir waren dieses Jahr mal wieder fleißig im Garten und haben für unsere Kinder ein Spielhaus gebaut. Das Haus war ein Bausatz – aber verlangte noch eine Menge Arbeit. Vor allem das Streichen und der Aufbau kostete viel Zeit und natürlich musste auch noch eine Spielküche rein und, und, und….

Aber Dank der Hilfe unseres lieben Opas, der handwerklich zwei goldene Hände hat ging der Aufbau trotz einiger Schwierigkeiten gut voran.

Richtfest 😀

Erdgeschoss: Küche mit Blick in den Giebel hoch…

… und auf der anderen Seite der Wohnbereich…

und das Obergeschoss…

Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, zum Beispiel die Gardinen 😉 – genäht von Oma werden diese im Frühjahr noch aufgehangen… auch ein bisschen Streicharbeiten sind immer noch zu tun…

ABER

Anfang August konnte Helene endlich ihre Einzugsparty geben. Und das Haus kam bei den Kindern sehr gut an und wurde von den kleinen Damen genau erkundet… 😀

Das war die Einladung…

Die Tischdeko war schlicht. Das Windlichtglas habe ich mit der Gänseblümchenstanze (JK 2017/2018) aufgehübscht. Für jedes Kind stand auch eine kleine Goodietüte bereit und die kleinen Blumenraupen (hängen an dem Ständer im Hintergrund) habe ich mit den Kindern zusammen gebastelt. Das hat viel Spaß gemacht und kam super an…

Im Nachhinein habe ich für jeden kleinen Gast noch eine Karte zur Erinnerung gestaltet. Im Inneren waren einige Fotos von der Party…

Vielleicht konnte ich Dich inspirieren….

Wenn Dir meine Ideen gefallen, hinterlasse mir doch gern einen Kommentar, ich freu mich. Und wenn Du Lust hast mit mir zu basteln, dann buche doch mal einen Kreativabend mit mir…

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden, sofern sie noch bestellbar sind.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Bilderrahmen zur Hochzeit

Hallo Ihr Lieben !

Wir sind ja noch mitten in der Hochzeitshochsaison und für eine besondere Hochzeit durfte ich dieses Jahr dieses besondere Geschenk werkeln…

Eine Freundin hat sich für ein befreundetes Pärchen diesen Bilderrahmen zur Hochzeit gewünscht. Die Hochzeit fand in Florida am Strand statt und mit einigen persönlichen Eckpunkten des Brautpaares habe ich diesen Rahmen gewerkelt:

Die tollen Orchideen sind eines der neuen tollen Produktpakete aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin´Up! Das Stempelset Orchideenzweig mit den passenden Framelits Orchideenblüten sorgt so ein bisschen für Karibikfeeling. Die Sprenkel im Hintergrund habe ich mit dem Stempelset Gorgeous Grunge gestempelt und dann mit klarem Embossingpulver teilweise auch embossed.

Natürlich kamen hier auch wieder Stanzen von Marianne Design zum Einsatz. 😉

Den Boden des Rahmens habe ich dann noch mit Dekosand beklebt.

Jetzt kommt noch das Bild des Brautpaares rein und fertig ist eine besondere Erinnerung an den schönsten Tag im Leben 😀

Wenn Dir meine Geschenkidee gefällt, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar – ich freu mich.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Explosionsbox zur Hochzeit in rot-weiß

Hallo Ihr Lieben !

Ich durfte wieder für ein Brautpaar werkeln ! Es wurde eine Explosionsbox für ein Geldgeschenk zur Hochzeit gewünscht. Der Farbwunsch war vorgegeben – rot-weiß sollte es sein.

Und hier meine Umsetzung:

Die Explosionsbox hat die Maße 7,5 x 7,5 x 7,5 cm. Für Außendeko habe ich die wunderschönen Thinlits Florale Fantasie (JK 2017/2018) benutzt. Die Blüten wirken so schön, geben der Box eine edle Optik und passen thematisch einfach perfekt.

Die tollen Sprüche auf dem Deckel sind aus dem Stempelset Florale Grüße (JK 2017/2018). Und natürlich musste ich das tolle Produktpaket Stempelset Gänseblümchengruß mit den passenden Handstanze Gänseblümchen (JK 2017/2018) aus dem neuen Jahreskatalog verwenden. Ich habe den Stempelabdruck des Gänseblümchens in gold embossed und zwei mal übereinander geklebt.

Wenn man den Deckel abnimmt, entblättert sich die Box…

… und innen kommt noch eine kleine Box zum Vorschein…

Die Innenseiten der großen Box habe ich gestaltet mit den Stempelsets Timeless Textures (JK 2017/2018), Delicate Details (Sale a Bration 2017) und Brushwork Alphabet (JK 2017/2018). Das tolle Herz sowie der Schriftzug “Liebe” ist mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein (JK 2017/2018) gestanzt.

Natürlich dürfen die Namen des Brautpaares, das Hochzeitsdatum sowie kleine Kärtchen für persönliche Glückwünsche nicht fehlen, um der Box die ganz persönliche Note zu geben.

Die kleine Box ist auch ein Explosionsbox. Für die Außendeko habe ich die Thinlits Liebe zum Detail sowie das Stempelset Für immer (FSK 2017) verwendet.

Im Inneren befindet sich eine Blume – gewerkelt mit den Framelits Sukkulenten (FSK 2017) – sowie zwei Taschen für das Geldgeschenk und die Glückwunschsprüche (Stempelset Gelegenheitsgrüße FSK 2017).

Ich wünsche dem Brautpaar auf diesem Wege alles Gute und Gesundheit auf dem gemeinsamen Lebensweg !!

Wenn Dir meine Explosionsbox gefällt, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.

Tischdeko zur Taufe

Hallo Ihr Lieben !

Wie ich schon berichtet habe, haben wir Anfang Juni die Taufe unseres Sohnes gefeiert. Es war ein wunderschönes Fest mit super sonnigem Wetter. Und heute zeige ich Euch gern noch die Tischdeko – natürlich von mir persönlich gewerkelt 😉

Mein Motto/Thema war Heißluftballon. Hier habe ich mich von dem tollen Produktpaket Abgehoben (JK 2017/2018) von Stampin´Up! inspirieren lassen. Das Set ist einfach wunderschön.

Und so sah es dann komplett eingedeckt aus:

Neben den einzelnen Dekoelementen, hat jede Familie ein Foto des Täuflings erhalten und die Taufpaten zusätzlich noch die Taufurkunde und eine Taufpatenkerze auf ihrem Platz vorgefunden. Die Reagenzglashalter in Fischform habe ich beim Bastelshop Buttinette bestellt, blau bemalt und mit einem Zackenband beklebt. Ich wollte keine Blumengestecke als Deko und finde die Reagenzgläser eine tolle Alternative – und die Fische passen perfekt zur Taufe.

Für das Foto unseres Sohnes habe ich Passepartouts in himmelblau selbst gewerkelt und dann mit zwei kleinen Heißluftballons in ozeanblau und olivgrün verziert.

Nun zeige ich Euch meine selbstgebastelten Elemente noch einmal näher und einzeln:

Das Hauptelement war eindeutig diese Girlande. Ich bin ja ein kleiner Fan von diesen Girlanden geworden. Sie sind mit den Framelits Banner (JK 2016/2017) ganz schnell gemacht und verleihen so eine ganz persönliche Note. Natürlich ist die Rückseite wie die Vorderseite gestaltet, damit die Girlande von beiden Seiten gleich ist – bei einer Tischdeko natürlich wichtig 😉

Die Ständer (gekauft bei Buttinette) sind eigentlich Friesenbäume 😀 Zusammen mit meinem Papa haben wir diese gekürzt und den Fuß hat mein Papa noch eine Fräskante verliehen. Die Ständer sind perfekt für Tischgirlanden und werden nun zu Kindergeburtstagen, etc. oft zum Einsatz kommen.

Passend zum Thema habe ich diesen Heißluftballon – 5 mal – gewerkelt. Für den Korb habe ich die Thinlits Form Popcorn-Schachtel (JK 2017/2018) hergenommen. Hier habe ich Dekosand eingefüllt, damit die Schachtel gut beschwert ist. Ein LED-Teelicht stellt die Gasflamme dar. Der Ballon ist eine Styroporkugel, die ich mit Stoff bezogen habe. Gehalten wird diese von Pappstrohhalmen.

Zu guter Letzt nun noch die Tischkarten. Recht schlicht habe ich einfach Fähnchen gemacht, diese wurden auf die Teller gelegt.

Zu guter Letzt möchte ich Euch auch unbedingt die Tauftorte zeigen. Diese wurde extra für uns passend zu unserem Motto gestaltet. Und war super lecker – mit Schokoladenfüllung – mmmh !!!! Vielen Dank liebe Kathleen 😉

Hier geht es noch einmal zur Einladung –> KLICK

Hier gelangst Du zum Beitrag “Willst du meine Patentante/-onkel sein?” –> KLICK

Du möchtest noch einmal die Taufkerze sowie die Taufpatenkerze sehen? Hier entlang bitte –> KLICK

Und zur Danksagung geht es hier –> KLICK

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

♥liche Grüße Eure

Sindy


Die fett hinterlegten Produkte sind von Stampin´Up! und können über mich bezogen werden.
* JK = Jahreshauptkatalog ; HWK = Herbst-/Winterkatalog ; FSK = Frühjahr-/Sommerkatalog
Du möchtest etwas bestellen? Schreibe mir einfach eine E-Mail. Alle Informationen findest Du hier.