Hallo Ihr Lieben !

Willkommen zum Team-Blog Hop Januar vom Team Stempelherz !

Team Blog Hop

Ich wünsche Euch allen lieben Blog-Hop-Lesern noch ein gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr. Bis jetzt hat uns das Jahr 2017 ja vor allem viel Schnee gebracht – für die Kinder eine absolute Freude! Aber auch Valentinstag steht vor der Tür – das ist heute unser Thema im Team.

Für dieses Thema gibt es im neuen Saisonkatalog (Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 gültig ab 4.1.17) ein ganz süßes Produktpaket. Mit Gruss und Kuss, bestehend aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss sowie den passenden Framelits Formen Liebesgrüße, zusammen im Sparpaket mit einem Preisvorteil von 10%. Ich habe die leise Vorahnung, dass dieses Paket in diesem Blog-Hop nicht nur einmal verwendet wurde 😉 , denn es passt einfach perfekt zum Thema.

Ich habe es kombiniert mit den Thinlits Formen Fensterschachtel und habe diese in zwei Varianten gemacht.

Die erste Variante wird hochkant geöffnet. Mit der Deko habe ich mich sehr zurückgehalten.

Der Inhalt, ein Duft für meinen Schatz, passt nicht ganz rein, deshalb habe ich es nur mit einem Band verschlossen. Dadurch wird dem Beschenkten schon ein kleiner Einblick ins Innere gewährt. Natürlich passen hier als Schoki die Ferrero Küsschen perfekt dazu.

Den Boden habe ich noch zusätzlich stabilisiert indem ich einen Streifen weißen Farbkarton reingeklebt habe. Das schöne Glitzerband ist übrigens aus der Sale a Bration Aktion 😉 Sale a Bration? Was ist das? Schau mal hier (Klick)

Hier meine zweite Variante:

Auch hier habe ich die Deko schlicht gehalten. Der Anhänger ist mit den Thinlits Formen Anmutige Anhänger ausgestanzt, der Zierrand gestempelt mit dem Stempelset Angebracht und der Schriftzug sowie der Kussmund ist aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss. Auch hier habe ich wieder das schöne Glitzerband mit verwendet.

Innen natürlich wieder viele “Küsschen” für meinen Schatz. Damit auch dies Schachtel stabiler ist, habe ich die ganze Schachtel innen mit weißen Farbkarton verstärkt.

Ich möchte einfach mal Danke an meinen Mann sagen, denn ohne ihn, würde es diese zwei süßen Mäuse nicht geben. Und die möchte ich auf keinen Fall mehr missen. Helene ist im Dezember 4 Jahre geworden, Anton ist nun 3 Monate. Das ist zur Zeit schon sehr anstrengend, aber jedes Lächeln der beiden entschädigt für alle Mühen 🙂

Für den Verschluss habe ich Mini-Magneten angebracht. Das ist eigentlich nicht vorgesehen, aber dafür habe ich den kleinen Anhänger aus dem Set Thinlits Formen Fensterschachtel zweckentfremdet. Das passt perfekt an die Schachtel und ergibt damit einen tollen Verschluss.

Diese kleine Stanzform war mein kleiner Helfer für den Verschluss.

Da mein Mann in zwei Wochen Geburtstag hat und wir nicht so die Valentinsfeierer sind, wird er diese kleinen Schächtelchen schon auf seinem Geburtstagstisch finden 😀

So, jetzt bin aber ganz gespannt was die anderen Mädels wieder hübsches gezaubert haben, deshalb springt gleich mit mir mit ….

Claudia Becht

Katharina Franzl

Natalie Köller

Carola Mathe

Sindy Mörtl – das bin ich 😉

Sabine Steinkress

Viel Spaß !! 😀

Für diese Geschenkschachtel habe ich folgende Produkte von Stampin´Up! verwendet:

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Lob oder Kritik? Ich freue mich über nette Kommentare.

liche Grüße Eure

Sindy


Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen findest Du hier.

8 comments on “Team-Blog Hop Stempelherz – Valentinstag”

  1. Danke liebe Katharina! Meine Kinder sind aber unverkäuflich 😀 Ich glaube die sollte ich öfters “verbasteln” 😉 Liebe Grüße zurück

  2. Sindy! Der Kracher! Die Box ist genial! Tolle Farbkombination (obwohl ich rot echt ablehne, kommt das klasse rüber) und vor allem die Box quer, schräg, ach du weißt was ich meine, zu verwenden, spitzen Idee.
    Ich finde es ach ganz toll,dass du diesmal soviel tolle Bilder gemacht hast. Und ich bin ein Fan deiner Kinder ❤️ Aber das weißt du ja schon
    Liebe grüsse
    Katharina

  3. Danke liebe Sabine! Ja unsere Kinder sind mein absolutes Highlight – wie für jede Herzblutmama. Liebe Grüße zurück…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.